Xbox One unterstützt kein vertikales Stehen und kann die Konsole beschädigen

Albert Panello von Microsoft empfiehlt, die Xbox One flach zu legen.

Die Xbox One kann nicht vertikal stehen, hat Microsoft bestätigt.





Im Gegensatz zur Xbox 360 empfiehlt Albert Panello von Microsoft, die Xbox One während des Spiels flach zu legen Gamespot .

Technologie, Schwarz, Gadget, Schwarzweiß, Rechteck, Schwarzweißfotografie, Büroausstattung, Silber, Maschine, Ausgabegerät,


Microsoft

'Wir unterstützen keine vertikale Ausrichtung. Mach es auf eigenes Risiko. ' erklärte Panello während der diesjährigen Tokyo Game Show.

„Es wäre kein Kühlungsproblem, wir haben den Antrieb einfach nicht für die Vertikale ausgelegt. Da es sich um ein Slot-Loading-Laufwerk handelt, haben wir es einfach nicht für beide entwickelt “, fügte er hinzu.

Laut Panello liegen 80% der Xbox 360-Benutzer ihre Xbox 360-Konsolen horizontal.

Elektronisches Gerät, Gamecontroller, Eingabegerät, Technologie, Gadget, Peripheriegerät, Joystick, Grau, Zubehör für die Heimspielkonsole, Space,


Microsoft

Xbox One wird ab dem 22. November in 13 Märkten erhältlich sein, darunter in Großbritannien und Nordamerika. Der Start erfolgt zwischen dem Veröffentlichungstermin der PS4 am 15. November in Nordamerika und dem Start am 29. November in Europa.

Microsoft hat bereits die vollständige Xbox One-Startaufstellung bestätigt und sie als die beste in der Geschichte bezeichnet.

> Alles, was wir über die Benutzeroberfläche von Xbox One wissen

Sehen Sie sich ein Controller-Demonstrationsvideo von Xbox One an:

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt