WWE Roadblock 2016: Alle Ergebnisse - Kann Dean Ambrose Triple H schlagen?

Gab es eine Abzweigung auf dem Weg nach WrestleMania?





Willkommen zu allen Ergebnissen des ersten WWE Roadblock Network Special - LIVE in Toronto.

Kann Dean Ambrose auf dem Weg zu WrestleMania eine massive Abweichung verursachen? Wird Bray Wyatt alle schockieren, indem er Brock Lesnar schlägt? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Barrett schien den Stift auf Big E zu haben, aber eine Ablenkung von Xavier Woods auf der Schürze bedeutete, dass der Schiedsrichter nicht einmal anfing zu zählen.

Als er aufpasste, war Big E aufgestanden und bereit, dem Engländer ein großes Ende zu setzen, um den Sieg zu erringen.

GEWINNER und NOCH WWE Tag Team Champions: Der neue Tag

Chris Jericho gegen Jack Swagger

Swagger hatte das Patriot Lock hart an, aber Jericho packte das Bein des Schiedsrichters, um die paar Zentimeter mehr zu gewinnen, um an das Seil zu gelangen und den Griff zu brechen.

Er schaffte es sofort, die Dinge zu wechseln und die Mauern von Jericho einzuschließen, was Swagger zwang, nahe der Mitte des Rings zu tippen.

IM INNER: Chris Jericho

NXT Tag Team Championship: Die Wiederbelebung (Scott Dawson und Dash Wilder) (c) gegen Enzo Amore und Colin Cassady (mit Carmella)

Ein unglaubliches Hin- und Her-Match schien in Richtung der Herausforderer zu gehen, als Dash Carmella als menschlichen Schutzschild außerhalb des Rings benutzte.

Big Cass verlor den Schwung und The Revival tat sich mit Big Cass im Ring zusammen und traf schließlich eine Shatter Machine, um den Sieg zu erringen.

GEWINNER und STILL Tag Team Champions: Die Wiederbelebung (Scott Dawson und Dash Wilder)

WWE Divas Championship: Charlotte (c) (mit Ric Flair) gegen Natalya

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Der (letzte?) Teil der Frauentrilogie nach ihren NXT Championship- und Raw-Spielen in den letzten Jahren wird von einem hart umkämpften Spiel gekrönt, das hin und her schwang.

Nattie schien die Nase vorn zu haben, nachdem er aus einer natürlichen Selektion ausgestiegen war und kurz darauf den Sharpshooter eingesperrt hatte.

Aber die unvermeidliche Einmischung des schmutzigsten Spielers im Spiel zwang Natalya, den Griff zu brechen, und Charlotte rollte sie für ein kleines Paket für den Sieg zusammen - mit etwas Hilfe aus den Seilen - Momente später.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

GEWINNER und STILL Divas Champion: Charlotte

Bray Wyatt und Luke Harper gegen Brock Lesnar

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Ursprünglich als Wyatt gegen Lesnar in Rechnung gestellt, wurde dies zu einem Zwei-gegen-Eins-Handicap-Match, bei dem Luke Harper zu Beginn von Bray angekündigt wurde ... außer dass Bray es nie in den Ring geschafft hat.

Trotz einer positiven Eröffnung durch Harper nach dem Überleben eines frühen Suplex übernahm Brock die Kontrolle und dann war es ein One-Way-Ticket zurück nach Suplex City.

Zwischen jedem starrte Lesnar den Patriarchen der Wyatt-Familie an, aber er lehnte es ab, sich zu engagieren, um seinem Schüler zu helfen.

Eine F-5 später und der Sieg war Brocks. Bray schlich davon und Lesnar stürmte mit seinem Anwalt die Rampe.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

GEWINNER: Brock Lesnar

Sami Zayn gegen Stardust

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Stardust dominierte den Großteil des Spiels mit allen Arten von Streiks und Einreichungsversuchen, aber Sami blieb einfach dabei.

Seine Beharrlichkeit zahlte sich aus und der ehemalige NXT Champ konnte schließlich Fuß fassen.

Sami hätte es beinahe bezahlt gemacht, als er über das oberste Seil flog, um Stardust von außen zu treffen, und dann eine Blue Thunder Bomb traf, aber Stardust trat aus.

Stardust wollte nach vorne zurückkehren, aber Zayn hatte gerade genug Schwung, als es darauf ankam. Er warf Stardust in die Ecke und traf einen Helluva Kick, um den Sieg zu holen.

GEWINNER: Sami Zayn

WWE-Weltmeisterschaft im Schwergewicht: Triple H (c) gegen Dean Ambrose

Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website. Dieser Inhalt wird von Twitter importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

Ein bewusster Beginn des Verfahrens, bei dem Triple H die Dinge verlangsamte, wann immer er konnte, mit einigen kraftraubenden Griffen.

Dean Ambrose drang dann in den Geist des Champions ein, klopfte ihm auf den Kopf und verspottete ihn, indem er sich auf die Seile legte.

Dann traf Ambrose eine Strategie, zielte immer wieder auf das Bein des Spiels und versuchte vielleicht, diese alte Quad-Verletzung auszunutzen.

Ambrose gelang es, einen starken Halt zu finden und ein paar Beinahe-Stürze mit dem Champion zu bekommen.

Aber The Game beendete einen Versuch, aus dem Ring zu springen, und bereitete dann den Tisch vor, bevor Ambrose sich herauswinden konnte.

Trips versuchte erneut einen Stammbaum, aber Dean Ambrose konterte ihn in der Abbildung Vier und übte diesen Druck auf das beschädigte Bein aus, bevor Triple H seinen Weg nach draußen finden konnte.

Ambrose fixierte dann einen Scharfschützen in der Mitte des Rings. Es dauerte zwei Versuche, bis HHH an die Seile gelangen konnte, um den Schiedsrichter zu zwingen, den Laderaum zu brechen.

Dean schaffte es dann, Dirty Deeds zu treffen und DREI ZÄHLEN ZU ERHALTEN, bevor der Schiedsrichter entschied, dass Ambrose unter den Seilen war.

Während Dean mit dem Schiedsrichter protestierte, rollte Triple H ihn zusammen - aber trotz der Verwendung der Seile als Hebel konnte Ambrose immer noch rausschmeißen.

Ambrose kletterte auf die Barrikade und traf einen massiven Ellbogen, aber Triple H rollt im allerletzten Moment ab.

Dean ist fast ausgezählt ... der Schiedsrichter wird neun, bevor The Lunatic Fringe zurück in den Ring krabbelt - und direkt in einen Stammbaum geht.

Eins zwei drei. Und der Traum ist vorbei.

GEWINNER und NOCH WWE-Weltmeister im Schwergewicht: Triple H.

Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt