Warum Bradley Cooper von Guardians of the Galaxy Vol 2 am Set nicht Rocket spielt

Sean Gunn hat die Fähigkeiten.





Beschützer der Galaxis


Wunderstudios

Seltsamerweise hat sich herausgestellt, dass Bradley Coopers größte Rolle in den letzten Jahren die Stimme der Beschützer der Galaxis sprechende Waschbärrakete der Serie.

Aber die Silver Linings Playbook star darf keinen hellgrünen Motion-Capture-Anzug anziehen, um den Charakter am Set darzustellen.

Bradley Cooper


Todd Williamson / InStyleGetty Images

Regisseur James Gunn wurde während eines Facebook Live gefragt, warum sein Bruder Sean Gunn anstelle von Cooper als 'Ersatz' für Rocket verwendet wird.

'Sean Gunn ist kein Stellvertreter', sagte er (via Heroisches Hollywood ). 'Er ist ein Bewegungsreferenzschauspieler. Das heißt, wir filmen alles, was Sean am Set macht, als Rocket. Wir filmen es.

„Ich höre nicht auf, Takes von ihm zu machen, bis wir die richtige Leistung erzielt haben, und dann verwenden wir diese Leistung als Grundlage für einen Großteil von Rockets Schauspielerei.

James Gunn und Sean Gunn Guardians of the Galaxy setzen


Wunderstudios

'Und er macht einen fantastischen Job in dieser Rolle. Er weiß es. Er versteht es. Und auch sehr wichtig - Sean ist in der Lage, physisch etwas zu tun, was die meisten Schauspieler nicht können, was auf allen vieren herum watschelt.

„Er war schon immer ein unglaublich geschmeidiger Typ, der viele seltsame körperliche Dinge tun kann. Und die Tatsache, dass er den ganzen Tag auf der exakten Höhe von Rocket auf seinen Beinen watscheln kann, ist eine ziemliche Leistung und ziemlich schwierig. '

Sean Gunn spielt nicht nur Rocket in den Filmen. Er wird auch seine Rolle als Ravager-Mitglied Kraglin in wiederholen Wächter der Galaxis Vol 2 .

Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Vin Diesel, Michael Rooker, Karen Gillan, Pom Klementieff, Elizabeth Debicki, Chris Sullivan, Sylvester Stallone und Kurt Russell werden ebenfalls im Film zu sehen sein.

Wächter der Galaxis Vol 2 wird am 28. April in Großbritannien und am 5. Mai in den USA veröffentlicht.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt