Warum Elis Twist-Ende keinen Sinn ergibt

Bubble Boy trifft Rosemarys Baby.





Netflix hat seinen Streaming-Service mit Entsetzen gesättigt, und Oder ist das Neueste in einer langen Reihe. Von Im hohen Gras zu Wunden Wenn Sie ein Fan von Horror sind, sind Sie bei uns genau richtig.

Oder wurde von Netflix von Paramount gekauft und spielt Charlie Shotwell als gleichnamigen Jungen mit Kelly Reilly und Max Martini als seine Eltern Rose und Paul. Lili Taylor spielt den Arzt, der eine Heilung für Elis mysteriöse, alles verzehrende Allergien verspricht.

Seien Sie gewarnt: Es stehen massive Spoiler bevor Oder .

Eli, Netflix


Netflix

Zu Fassen Sie das Ende zusammen Elis mysteriöse Krankheit ist darauf zurückzuführen, dass er der Sohn Satans ist. Ja.

Rose war so verzweifelt, schwanger zu werden, dass sie sich an Satan wandte, als Gott ihre Gebete nicht beantwortete. Anstelle von IVF oder Adoption. Aber wie auch immer. Der Teufel log und versprach ihr, dass ihr Sohn normal sein würde, kein dämonischer Mini-Satan.

Auf den ersten Blick macht die Wendung irgendwie Sinn. In den letzten vier Jahren hat Rose ihm Medikamente für seine Krankheit gegeben, die eigentlich Tanniswurzel und Weihwasser waren, um seine teuflischen Eigenschaften abzuwehren.

Aber im Alter von zehn Jahren wurde Elis diabolische Natur zu mächtig, und Rose fand Dr. Isabella Horn, die ein „sauberes Haus“ betreibt, in dem Eli angeblich drei Runden einer experimentellen Behandlung erhalten wird, um seine Allergien zu heilen.

Eli, Netflix


Netflix

Aber Dr. Horn ist kein Arzt - zumindest gibt es keine Beweise dafür - und stattdessen eine Nonne, die eine Art dreistufigen Exorzismus plant, der in Elis Tod durch Weihwasser und einem Opferstich endet, was ja würde den Teufel töten, aber auch Eli töten.

Das ist also der Kern des Problems. Am Anfang glauben wir, dass es Rose ist, die 'Dr.' Horn gefunden und Paul gezwungen hat, zuzustimmen, buchstäblich ihr ganzes Geld für die 'Behandlung' auszugeben. Paul hingegen scheint von der ganzen Sache weniger als überzeugt zu sein. Weiß er also, dass Eli der Antichrist ist oder nicht?

Während Elis Besorgnis über seine Behandlung wächst, weil er Geister sieht, flüstern Paul und Dr. Horn im Flur über Elis letzte 'Behandlung' - auch bekannt als sein Tod. Und * Rose * ist ganz im Dunkeln.

Sie konfrontiert Paul sogar mit den Worten: 'Sie haben mir erzählt, dass Dr. Horn alle ihre Patienten geheilt hat', obwohl sie in Wirklichkeit niemanden geheilt hat, sondern nur alle getötet hat (der Teufel kommt herum).

Eli, Netflix


Netflix

Also, was zur Hölle ist los? Die 'Wendung', dass Eli der Sohn des Teufels ist, ist in Ordnung, aber die ganze Sache 'durch den Tod geheilt' macht keinen Sinn. Wann hörte Rose auf, gegen Dr. Horn zu ermitteln? Und wann hat Paulus übernommen? Wie sind wir überhaupt hierher gekommen?

Rose ist diejenige, die am besten weiß, woraus ihr Sohn heranwachsen wird, aber sie ist diejenige, die sich am meisten der Rettung seiner Seele widmet, und diejenige, die irgendwie glaubt, dass sie es ohne den ganzen Exorzismus alleine schaffen wird. Das ist sinnvoll, wenn Sie davon ausgehen, dass sie nichts von „Stufe drei“ wusste und kalte Füße bekommt. Aber was ist mit Paul?

Und wir haben noch nicht einmal die kurzen Momente erwähnt, in denen Eli der Außenwelt ausgesetzt ist und in Bienenstöcken ausbricht und aufhört zu atmen, während ein anderes Kind des Teufels (Hayley, gespielt von) Fremde Dinge 'Sadie Sink) hängt ohne Schutzanzug rum und ist völlig in Ordnung.

Eli, Netflix-Film


Netflix

Müssen Sie also Ihren Platz als Kind des Teufels voll akzeptieren, um in der realen Welt zu überleben? Oder ist es wie ein Kokonprozess - du musst es durch die brennenden Bienenstöcke schaffen, um vollständig satanisch zu werden?

Kreide es auf Kühlschrank Logik .

Oder ist jetzt zum Streamen auf Netflix verfügbar

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt