Sehen Sie, wie Ellen DeGeneres Rihannas 'Bitch Better Have My Money' auf Jimmy Fallon lippensynchronisiert

Der Komiker wischt mit Jimmy Fallon in einem lippensynchronen Kampf den Boden ab.

Ellen DeGeneres macht keine Gefangenen, wenn es um lippensynchrone Schlachten geht, als sie gestern Abend (9. September) mit Jimmy Fallon den Boden abgewischt hat.





Die Komikerin und Moderatorin versetzte die Menge in Raserei, als sie ihre innere Rihanna fand und nachahmte: 'Bitch Better Have My Money'.

Fallon kämpfte bewundernswert mit The Killers '' Mr Brightside '' und einer besonders bemerkenswerten Aufführung von Silentos 'Watch Me (Whip / Nae Nae)'.

Aber - mit Justin Timberlake als Richter - beeindruckte DeGeneres auch, als sie Diana Ross ''Weißt du, wohin du gehst' übernahm.

Ob Ellen es geschafft hat, die lippensynchronen Legenden Emma Stone und Paul Rudd zu übertreffen, steht zur Debatte. Aber an diesem Abend würde es nur einen Gewinner geben.

Sehen Sie sich unten Emma Stones Wiedergabe von 'Alles, was ich tue, ist zu gewinnen' an:

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt