Star Trek 4: Besetzung, Erscheinungsdatum und alles, was Sie wissen müssen

Wurde es abgesagt?!





Star Trek in die Dunkelheit Spock und Kirk


Paramount

Star Trek 4 hat schon eine ziemliche Reise hinter sich und es war noch nicht einmal nah am Filmen mit Zweifeln darüber, ob es tatsächlich so sein wird.

Zuerst gab es Neuigkeiten, dass der Film nach der Underperformance von 'zurückgestellt' worden war Star Trek Beyond sowie Zweifel an der Rückkehr von Chris Pine als James T Kirk, aber dann war es offiziell wieder auf Kurs nach mehreren Monaten der Unsicherheit für die Fans.

Fargo Der Schöpfer Noah Hawley soll den vierten Film gedreht haben, der die Besetzung des Neustarts zurückbringt, darunter Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana, Simon Pegg und andere.

Die neueste Nachricht (Stand August 2020) ist jedoch, dass Hawleys Film jetzt bei Paramount auf Eis gelegt wurde und es möglicherweise nicht einmal der vierte war Star Trek Film, aber etwas ganz anderes.

Wo bleiben also die Dinge? Wir sind hier, um Ihnen alles zu geben, was Sie über ein Potenzial wissen müssen Star Trek 4 , einschließlich aller Probleme, mit denen es bisher konfrontiert ist.

John Cho als Mr. Sulu im Star Trek


Paramount

Erscheinungsdatum von Star Trek 4: Wurde Star Trek 4 abgesagt?

Wie wir oben erwähnt haben, scheint es, als wäre Hawleys Film endlich der Star Trek 4 Wir haben seit der Veröffentlichung von gewartet Star Trek Beyond im Jahr 2016.

Zu Beginn dieses Jahres hatte Simon Pegg solche Gerüchte jedoch bereits mit kaltem Wasser übergossen, indem er sagte, dass er dachte, die Serie hätte es getan 'verlorene Dynamik' nach dem tragischen Tod von Anton Yelchin und der Underperformance von Star Trek Beyond .

In einem separates Interview Pegg enthüllte auch, dass er nicht glaubte, dass Hawleys Film den Neustart beinhalten würde. Dies scheint der Fall zu sein, da es, wie der geplante Film von Quentin Tarantino, eine andere Sache war Star Trek 4 .

Simon Pegg, Star Trek dahinter


Paramount

Was auch immer es war, es wurde im August 2020 berichtet, dass Hawleys Film bei Paramount keine Priorität mehr hat, anscheinend weil er sich um ein verheerendes Virus drehte.

Also, was passiert mit dem vierten Film, der folgen würde? Star Trek Beyond ? Wir haben eigentlich keine Ahnung, aber es wurde von Paramount nicht offiziell abgesagt, sodass wir davon ausgehen können, dass sie es möglicherweise noch entwickeln.

Trotz aller Zweifel an dem vierten Film war Star John Cho überzeugt, dass es gemacht werden würde: „Um ehrlich zu sein, ich meine, es passiert momentan nicht, soweit ich weiß, aber ich denke nur, dass es passieren wird. Irgendwann wird jemand auf die gleiche Seite kommen und wir werden es tun. '

Der Spock-Schauspieler Zachary Quinto war zwar nicht ganz so überzeugt, bemerkte aber, dass er hoffte, dass sie 'zurückgehen und diese Rollen wieder spielen' würden.

Zachary Quinto als Spock in Star Trek


Paramount

Was die Ausgründung von Tarantino betrifft, könnte es laut Tarantino 'passieren', aber er wird es nicht mehr leiten .

Star Trek 4-Besetzung: Wer wird in Star Trek 4 sein?

Der ursprüngliche Plan für den vierten Film war ein zeitgemäßes Abenteuer, in dem Chris Tines James T Kirk sich irgendwie mit seinem längst verstorbenen Vater zusammenschloss, der von Chris Hemsworth gespielt wurde.

Chris Hemsworth als George Kirk in Star Trek (2009)


Paramount

Noch bevor der Film in Zweifel gezogen wurde, wurde berichtet, dass sowohl Chris Pine als auch Chris Hemsworth von den Verhandlungen zurückgetreten waren, um in dem von JJ Abrams produzierten Blockbuster mitzuspielen, weil das Studio wollte, dass sie Gehaltskürzungen vornehmen.

Hemsworth sprach im Mai 2019 darüber, warum er sich aus dem Film zurückgezogen hatte und sagte: „Ich hatte noch nicht das Gefühl, dass wir auf einen Grund gestoßen sind, dies noch einmal zu überdenken. Ich wollte nicht von dem überwältigt werden, was ich an den Tisch bringen würde. '

Leider scheint es den Produzenten nicht gelungen zu sein, Hemsworth zu überzeugen, wiederzukommen, obwohl wir damals dachten, Hawleys jetzt verspäteter Film sei es Star Trek 4 Es wurde berichtet, dass Pine seine Rolle wiederholte.

Die inzwischen veralteten Hawley-Nachrichten bestätigten auch, dass Zachary Quinto (Spock), Zoe Saldana (Uhura), Karl Urban (Bones) und Simon Pegg (Scotty) zu Pine stoßen würden.

Star Trek jenseits des Trailer Grab


Paramount

Star Trek 4-Trailer: Gibt es schon Star Trek 4-Filmmaterial?

Du machst Witze oder? Wir würden uns freuen, wenn wir uns alle Zeit lassen und Ihnen einen Trailer zeigen würden Star Trek 4 aus der Zukunft, aber wir stecken im Spiegeluniversum fest.

Im Moment müssen wir warten, bis weitere Details darüber bekannt sind, wohin noch kein Mann gegangen ist. Dann können wir klarer machen, ob es überhaupt einen Film geben wird, geschweige denn einen Trailer.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt