Sony Xperia Z5 Test: James Bonds Handy verfügt über die beste Smartphone-Kamera, die wir je gesehen haben

Die bisher beste Smartphone-Kamera und Bond-artig cool.





Mobiltelefon, Finger, Anzeigegerät, Mobilgerät, Smartphone, Elektronisches Gerät, Kommunikationsgerät, Tragbares Kommunikationsgerät, Gadget, Technologie,


Das Sony Xperia Z5 ist nicht irgendein Telefon. Oh nein, das ist James Bonds Telefon, weißt du? Handgefertigt für ihn speziell von Q ... ok, einem millionenschweren Produktplatzierungsvertrag im neuen Film Spectre. Aber die Frage bleibt: Macht es das zu einem guten Telefon für Sie, einen bloßen nicht geheimen Agenten?

Nun, Sonys £ 530 Antwort auf das iPhone 6S und das Samsung Galaxy S6 ist das bisher beste Mobilteil des Unternehmens. Das Xperia Z5 ist ein vielversprechender Fortschritt gegenüber dem letztjährigen Xperia Z3 (fragen Sie nicht, was mit dem Z4 passiert ist, ja?). Es ist an den meisten Fronten erfolgreich und bietet die beste Smartphone-Kamera, die wir je gesehen haben.

Seien Sie jedoch gewarnt: Obwohl Sie Bonds bevorzugtes Mobilteil sind, können Sie mit diesem Gerät nicht wie ein Chef fahren, gegen Schergenhaufen kämpfen oder um Damen werben. Vielleicht speichern sie das für den Z6.

  • Erstaunliche Kamera
  • Clevere Platzierung des Fingerabdruckscanners
  • Atemberaubende Anzeige
  • Das Schlechte:

  • Wird zu heiß
  • Akkulaufzeit nicht alles
  • Hässliche, klobige Benutzeroberfläche
  • Sony Xperia Z5 Design: Gleich, aber unterschiedlich

    Das Z5 ist kein hässliches Telefon. Es ist nicht ganz das schlanke, höfliche Teil des Kits, das man in der Hand des coolsten Spions der Welt erwarten würde, aber es ist nicht zu schäbig. Es kommt mir allerdings ziemlich bekannt vor und spiegelt das Aussehen der Flaggschiff-Telefone Z3 und Sony der letzten drei Jahre wider. Dies ist ein Unternehmen, bei dem es um Evolution über Revolution geht.

    Das heißt jedoch nicht, dass dem Z5 keine Designverbesserungen verliehen wurden. Die Milchglasrückseite des Geräts bietet zum Beispiel einen schönen Unterscheidungspunkt in einem von Metall und Kunststoff besessenen Markt - ein ungewöhnliches Finish, das Klasse ausstrahlt, ohne zu sehr ein Magnet für Fingerabdrücke zu sein. Es ist auch wasser- und staubdicht, aber wir würden nicht empfehlen, seine Fähigkeit zu testen, einem Tropfen standzuhalten.

    Mobiltelefon, Braun, Elektronisches Gerät, Kommunikationsgerät, Mobiles Gerät, Smartphone, Anzeigegerät, Tragbares Kommunikationsgerät, Weiß, Gadget,


    Digitaler Spion

    Sony Xperia Z6: Alles was Sie wissen müssen

    So schön das Telefon auch aussieht, die Verarbeitungsqualität ist nicht ganz perfekt. Ja, es ist solide und robust, aber es gibt eine kleine Lücke zwischen dem Metallrahmen des Mobilteils und den Glaselementen. Dadurch fühlt sich das Telefon in keiner Weise schwach an, aber es verstopft schnell mit allem, von Taschenflusen bis hin zu Kekskrümeln - nicht ideal. Wir erwarten mehr von einem Telefon, das deutlich nördlich der 500-Pfund-Marke liegt.

    Eine große Verbesserung, die Sony mit dem Z5 erzielt hat, ist das Entstören der Seiten des Telefons. Der wenig genutzte proprietäre Docking-Port des Unternehmens wurde über Bord geworfen und die Netz- und Lautstärketasten wurden abgeflacht. Dies soll eine seitlich angebrachte Leistungssteuerung ermöglichen, die ein praktisches Geheimnis verbirgt - einen integrierten Fingerabdruckscanner. Es ist eine elegante Lösung für eine jetzt erwartete Funktion. Es überfrachtet weder die Vorder- noch die Rückseite des Geräts mit unnötigen Bedienelementen und bietet eine natürliche Benutzererfahrung. Plus es ist sehr 007.

    Sony Xperia Z5-Bildschirm: Wow ohne Akkuverbrauch

    Das Gesamtbild des Z5 wird durch das beeindruckende 5,2-Zoll-Display des Telefons weiter verbessert. Genau wie das Moto X Play beweist das Xperia Z5, dass Sie für eine starke visuelle Leistung keinen batterieverbrauchenden QHD-Bildschirm benötigen. Stattdessen hat sich Sony erneut dem Trend zu 2560 x 1440 Pixel großen Panels entzogen und eine 1080p Full HD-Affäre mit 428 Pixel pro Zoll favorisiert.

    Lassen Sie sich jedoch nicht von der scheinbaren mangelnden Entwicklung des Displays des Unternehmens abschrecken. Der Bildschirm des Z5 sieht großartig aus. Das Telefon basiert auf der gleichen X-Reality-Technologie wie die High-End-Fernseher des Unternehmens und bietet beeindruckend helle, lebendige Farben, die wirklich platzen, ohne überblasen oder künstlich zu sein. Dies wird durch tiefe, immersive Schwarztöne unterstützt, die das Auge anziehen. und helfen, den Bildern Tiefe zu verleihen.

    Anzeigegerät, elektronisches Gerät, mobiles Gerät, Kommunikationsgerät, Mobiltelefon, Gadget, tragbares Kommunikationsgerät, Smartphone, Technologie, Elektronik,


    Digitaler Spion

    Ja, bei der Videowiedergabe bieten QHD-Panels einen kleinen visuellen Schub, aber für die meisten täglichen Aufgaben ist der Full HD-Bildschirm des Z5 fehlerfrei. Der Text ist scharf, die Bilder detailliert und der Inhalt fließend. Heck, sogar iPlayer-Sitzungen und der seltsame Punkt des Spielens sieht erstaunlich aus. Das einzig Negative am Bildschirm des Z5 ist, dass das Fehlen eines QHD-Panels nicht dazu beigetragen zu haben scheint, den hohen Preis des Telefons zu senken - boo.

    Sony Xperia Z5 Funktionen und Leistung: Hier wird es heiß

    Ein Grund für den hohen Preis des Z5 ist die hochwertige Auswahl an Komponenten, die unter der Haube sitzen. Das technische Datenblatt des Z5 wird von Qualcomms erstklassigem 64-Bit-Snapdragon 810-Prozessor mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher unterstützt. Im Gegensatz zu den Konkurrenten von Apple und Samsung kann dieser integrierte Speicher durch den Einsatz von microSD erweitert werden.

    Das Ergebnis dieser Hardwarekombination ist ein Gerät mit Unmengen an Leistung, das alles verarbeiten kann, was Sie darauf werfen können. Vom gelegentlichen Surfen im Internet während der Auflistung über Spotify bis hin zu einer ernsthaften Spielesitzung hat das Z5 alles, was wir durchgemacht haben, mit nur einem Hauptproblem angegangen - seiner Temperatur. Obwohl der Z5 nicht langsam läuft oder sich durch Aufgaben kämpft, ist klar, wie hart der Z5 arbeitet, wie heiß er wird. Und manchmal wird es ernsthaft warm.

    Finger, Gadget, tragbares Kommunikationsgerät, Kommunikationsgerät, elektronisches Gerät, Anzeigegerät, Mobiltelefon, mobiles Gerät, Telefonie, Smartphone,


    Der Z5 kombiniert das gut dokumentierte Überhitzungsproblem des Snapdragon 810 mit der von Sony gemeldeten Unfähigkeit, mit der Wärmeverteilung in einem Unibody-Design umzugehen, und ist darauf ausgelegt, hier zu kämpfen. Obwohl es heiß wurde, empfanden wir das Mobilteil nach einer VR-Spielesitzung in Google Cardboard nur einmal als unbequem. Die Überhitzungsprobleme des Telefons sollten dem Gerät oder Ihnen nicht zu viele Schwierigkeiten bereiten. Aber es kann eine frustrierende und besorgniserregende Nebenwirkung bei längerem Gebrauch sein.

    Abgesehen von dem Mangel an ausreichender Kühlung ist der Z5 schwer zu bemängeln und sein seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner ist eine brillante Ergänzung. Damit Sie das Telefon sofort und mühelos entsperren können, während Sie es in einer natürlichen Gebrauchsposition halten, entspricht es hinsichtlich der Geschwindigkeit dem Touch ID-Sensor von Apple und verdrängt gleichzeitig die berühmte Konkurrenz in Bezug auf die Praktikabilität.

    Mobiltelefon, elektronisches Gerät, Anzeigegerät, Kommunikationsgerät, mobiles Gerät, Smartphone, tragbares Kommunikationsgerät, Gadget, Telefonie, Technologie,


    Digitaler Spion

    Angesichts der im Vergleich zur Touch ID-Steuerung von Apple oder des Scanners auf der Vorderseite des HTC One A9 kleineren Oberfläche des biometrischen Sensors müssen Sie bei der Positionierung Ihrer Finger sehr genau und bewusst vorgehen. Nach einer Woche frustrierender Beinaheunfälle wird diese Platzierung jedoch schnell zur zweiten Natur.

    Sony Xperia Z5 Software & UI: Es gibt noch viel zu tun

    Abgesehen von den Bedenken hinsichtlich der Überhitzung ist das größte Problem des Z5 ein Problem, das die Telefone von Sony seit einigen Jahren beunruhigt - die Benutzeroberfläche. Basierend auf Googles Android 5.1.1 Lollipop-Betriebssystem - es ist ein Android 6.0 Marshmallow-Update in Arbeit - ist Sonys Skin veraltet, träge und eine anhaltende Enttäuschung. Im Ernst, Sony, klären Sie das: Sie haben dieses klobige tote Pferd schon zu lange ausgepeitscht.

    Sonys Wunsch, viele der Standard-Android-Apps mit seinen eigenen erweiterten Diensten zu duplizieren, ist ein frustrierender und veralteter Ansatz. Es überfrachtet das Gerät und bietet, abgesehen von ein paar kleinen Bonusfunktionen, wenig, was die Kernoptionen von Google nicht bieten. Es gibt sicherlich nicht genug Must-Have-Ergänzungen, um das Gleichgewicht zu beeinflussen.

    Mobiltelefon, Mobilgerät, Kommunikationsgerät, tragbares Kommunikationsgerät, Anzeigegerät, elektronisches Gerät, Technologie, Gadget, Telefonie, Smartphone,


    Darüber hinaus gibt es trotz der nahezu endlosen Leistung des Telefons auch bei einigen Softwaretools erhebliche Verzögerungen. Dem Sprung von der Kamera zur Galerie geht eine unangenehm lange Pause voraus. Angesichts des starken Grunzens dieses Telefons können die Verzögerungen nur in der überlagerten Software festgehalten werden. Dies ist eine große Enttäuschung. An der Benutzeroberfläche fehlt nichts Besonderes - es ist nur eine überwältigende, nicht inspirierte Ergänzung, die die Vorteile des zentralen Android-Erlebnisses geringfügig beeinträchtigt.

    Wie bei der Benutzeroberfläche des Telefons ist die Akkulaufzeit des Z5 anständig, aber nicht alles, was es zu bieten hat. Obwohl Sony verspricht, mit einer einzigen Ladung zwei Tage frei zu nutzen, sollten Sie das 2.900-mAh-Netzteil jede Nacht aufladen, es sei denn, Sie befinden sich am zweiten Tag in der Nähe eines Steckers.

    Sony Xperia Z5 Kamera: Der beste Smartphone-Snapper der Stadt

    Ein Bereich, der keiner Verbesserung bedarf, ist die Kamera des Telefons. Dieser 1 / 2,3-Zoll-23-Megapixel-Sensor und das 24-mm-Weitwinkelobjektiv sind das Aushängeschild des Z5. Die Kamera des Sony Xperia Z5 macht dedizierte Kompaktkameras wirklich überflüssig und kann Aufnahmen von unvergleichlicher Qualität aufnehmen. Es verleiht den Farben Lebendigkeit und Tiefe und dem Farbverlauf, den es zu tiefen, ansprechenden Aufnahmen kombiniert, einen subtilen Farbverlauf.

    Finger, Blütenblatt, Blume, Blumenstrauß, Schnittblumen, Blütenpflanze, Daumen, Floristik, Nagel, Sonnenblume,


    Es zeichnet sich dadurch aus, dass die meisten Smartphone-Kameras auch nicht hängen bleiben - Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen. Müheloses Ausbalancieren von Licht- und Schattenbereichen. Die Fokussierung des Telefons ist schnell und präzise - auch wenn die Lichter ausgehen. Nach Einbruch der Dunkelheit sind die Geräusche minimal und die Lichtverschmutzung wird minimiert. Die Makrofähigkeiten sind ebenfalls schwer zu bemängeln. Der spezielle physische Auslöser und die einfach zu optimierenden Kamerasteuerungen machen das Aufnehmen der perfekten Aufnahme zum Kinderspiel.

    Lokale Lebensmittel, Vollwertkost, vegane Ernährung, natürliche Lebensmittel, Produkte, Lebensmittel, Gemüse, Lebensmittelgruppe, Zutaten, Bush-Tomaten,


    Es gibt eine sekundäre 5,1-Megapixel-Kamera, die ebenfalls vorne sitzt. Dies ist nicht auf dem gleichen Niveau wie sein Hauptgeschwister, aber es ist mehr als in der Lage, ein anständiges Selfie zu machen, selbst in Bereichen mit reduzierter Beleuchtung - ein Bereich, in dem viele seiner Rivalen Probleme haben.

    Bei der Kamera des Z5 gibt es ein leichtes Problem, das jedoch nichts mit der Bildqualität zu tun hat. Versuchen Sie, zu lange 4K-Videos aufzunehmen, oder verbringen Sie mehr als 15 Minuten damit, im unterhaltsamen AR-Modus der Kamera herumzuspielen (z. B. kann ein T-Rex in Ihre Bilder fallen), und Sie laufen Gefahr, eine Überhitzungswarnung zu erhalten. Im Ernst, Sony?

    Nacht, Stadt, Metropolregion, Metropole, Wasserstraße, Wasserfahrzeug, Stadtgebiet, Stadtbild, Reflexion, Stadt,


    Insgesamt ist die Kamera jedoch der krönende Abschluss und das Partystück des Z5. Es ist der neue Höhepunkt der Smartphone-Fotografie, der die beeindruckenden Angebote des iPhone 6S Plus und des Samsung Galaxy S6 Edge übertrifft.

    Blütenblatt, Kommunikationsgerät, Blume, elektronisches Gerät, Gadget, Blatt, Pink, Lila, Mobiles Gerät, tragbares Kommunikationsgerät,


    Digitaler Spion

    Urteil

    Etwas mehr Pierce Brosnan als Daniel Craig, das Sony Xperia Z5 ist ein solides Telefon, das uns nie wirklich umhauen wird. Das ist, bis Sie zu seiner Kamera kommen. Dieser atemberaubende Shooter ist eine Funktion, die gut genug ist, um das Telefon sofort zu empfehlen. Er wird durch die größere Überhitzung und die Probleme mit der Benutzeroberfläche des Telefons enttäuscht.

    Ist das ein Telefon, das 007 selbst wert ist? Trotz seiner atemberaubenden Kamera und des innovativen Fingerabdruckscanners wahrscheinlich nicht. Wird es dem Durchschnittsverbraucher gefallen? Absolut. Besonders wenn Sie dazu neigen, kalte Hände zu haben.

    4

    Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt