Zeitleiste der Beziehung zwischen Rihanna und Drake: Wie sie zu Ross und Rachel unserer Generation wurden

Von 'Pon de Replay' bis zu Pon Rihannas Schulter.





FOTOSHOP Drake, Rihanna, Zeitachse der Liebe


Getty Images

Wenn Sie wie wir nicht mehr wissen, wie es weitergeht, wenn es um die Beziehung zwischen Rihanna und Drake geht, steht Ihnen Hilfe zur Verfügung.

Wir haben die Geschichte des Paares von ihrem ersten Treffen bis zu den VMA-Erklärungen durchgesehen und einen Zeitplan erstellt, um einen Eindruck davon zu bekommen, was in aller Welt vor sich geht. Im Grunde sind hier die Gründe, warum sie die Ross und Rachel unserer Generation sind.

Drake war erst 19 Jahre alt und arbeitete nach seinen eigenen Worten als 'ein Kind, das im Restaurant Hintergrundmusik spielte, während die Leute zu Abend aßen'. In diesem Restaurant drehte Rihanna 2005 ihr Musikvideo 'Pon de Replay'.

2009 - Sie machen an einer Kegelbahn rum.

Hier wird es interessant. Im Jahr 2009 hatte Rihanna gerade mit Chris Brown Schluss gemacht und US-Klatschseiten berichteten, dass Drake sie zu einem Bowling-Date mitgenommen hatte (weil sie damals genau wie du und ich waren). Anscheinend wurde es ziemlich dampfig und sie haben im Grunde viel geknutscht.

Drizzy bezog sich in seinem Titel 'Fireworks' darauf und deutete an, dass er sich ein bisschen mehr für das Ganze interessiert haben könnte als Rihanna. Er rappt: „Ich kann sagen, dass es keine Liebe war, ich dachte nur, du würdest mit mir ficken ist in dieser Nacht zwischen uns passiert / Es scheint mich immer zu beunruhigen. ' Entschuldigen Sie, während wir die Teile unseres gebrochenen Herzens aufheben.

Juni 2010 - Rihanna Geister Drake.

Rihanna, Drake, Drake


Getty Images

Jahre vor der Amtszeit 'Geisterbilder' Drake war Teil der alltäglichen Umgangssprache und beschrieb das, was wir heute verstehen, als Lehrbuchbeispiel - mit freundlicher Genehmigung von Riri.

'Ich war ein Bauer', sagte er dem New York Times im Jahr 2010. 'Weißt du, was sie mit mir gemacht hat? Sie hat genau das getan, was ich so vielen Frauen in meinem Leben angetan habe. Das bedeutet, ihnen Zeit zu zeigen und dann zu verschwinden “, sagte er. 'Ich dachte, wow, das fühlt sich schrecklich an.'

Anscheinend hat Drake einen Song für Rihannas Album geschrieben, den sie nicht veröffentlichen wollte. Anfang des Jahres hatte er gesagt, dass Gerüchte, mit denen sie sich verabredeten, 'halb wahr' waren, während Rihanna in einem Interview vor ein paar Monaten zu vermuten schien, dass sie mehr in der Freundeszone waren. Das Wasser ist offiziell trübe.

Oktober 2010 - Es ist wieder soweit! Sie veröffentlichen ihr erstes Duett.

'Was ist mein Name?' ist angekommen und Drake und Rihanna sind unerträglich süß und flirtend, halten Hände in ihrem örtlichen Büro und lassen dabei Milch fallen. Lassen Sie die Frau ihre Einkäufe verdammt noch mal erledigen.

2011 - - Die Grammys sind da.

2011, Grammys, Rihanna, Drake


Getty Images

Sie geben mit Drake eine mit Chemie gefüllte Aufführung des Tracks bei den Grammys buchstäblich sich selbst fächeln.

April 2012 - Es ist Zeit für Rihanna, Drake zu helfen.

Chris Brown und Rihanna sind wieder zusammen, aber sie springt auf Drakes Track 'Take Care'. In den Texten flüstern wieder Leute über ihre Beziehung, während Drizzy rappt: 'Du sagst nicht, dass du mich zu deinen Freunden liebst, wenn sie dich fragen / Auch wenn wir beide wissen, dass du es tust, tust du es.'

Juni 2012 - Drake kommt mit Chris Brown zu Schlägen.

NEW YORK - 12. DEZEMBER: Die Sänger Rihanna und Chris Brown treten während Z100 auf der Bühne auf


Theo Wargo / WireImage für Clear Channel

Drake und Chris Brown werden in einem Nachtclub in eine Schlägerei verwickelt, als Brown anscheinend eine Flasche Champagner verschickt. Drake antwortet, indem er den Sekt mit einer Notiz zurückschickt, in der steht: 'Ich bin der König der Liebe deines Lebens, kümmere dich darum.' Schönes Zeug.

Rihanna schaut später ungeschickt in die andere Richtung und klatscht nicht in Drake, als er den Preis für das beste Hip-Hop-Video bei den VMAs 2012 gewinnt.

2014 - Nur Freunde.

2014, LA Clippers Spiel, Rihanna, Drake


Getty Images

Es ist ein bisschen ruhig für ein paar Jahre, abgesehen von einem unangenehmen Interview, das Drake 2013 mit Ellen führt, wo sie überrascht ihn mit einer Rihanna-Frage ('immer unterstützen und lieben').

In einem Interview mit Rollender Stein Drake sagt, die beiden sind 'nur Freunde'. Inzwischen hat TMZ eine andere Idee und berichtet, dass Rihanna die Seite des Rapper kaum verlassen hat, seit er für seine Tour in Europa angekommen ist.

2015 - Rihannas letzter 'offizieller' Freund ist anscheinend nicht Drake.

Rihanna scheint Drihanna (ja, wir machen das zu einer Sache) eher als Ein-Aus-Sache als als irgendetwas Ernstes zu zementieren, erzählt Rihanna Vanity Fair Ihr 'letzter richtiger offizieller Freund war Chris Brown'.

Januar 2016 - Arbeit, Arbeit, Arbeit, Arbeit, Arbeit.

Rihanna kommt endlich dazu, dieses neue Album zu veröffentlichen, und die erste Single hat eine vertraute Funktion. Ja, wieder Drake. Das Video für ihre dritte Zusammenarbeit lässt nicht den längsten Flirt auf dieser Seite des Jahrtausends fallen, sondern Rihanna twerks und schleift an einem sehr zuvorkommenden Drake. War schon immer höflich. Im nächsten Monat spielen sie den Track bei den Brit Awards und scheinen dabei zu sein sehr Gute Bedingungen.

2016, Briten, Drake, Rihanna


Getty Images

April 2016 - Annnnnd eine weitere Zusammenarbeit.

Das Hin und Her geht weiter mit Drakes neuem Album Ansichten und Rihanna spielt in dem Song 'Too Good'. In einem anderen Fall von Kunst, die das Leben imitiert, singen beide: 'Ich bin zu gut zu dir / Ich bin viel zu gut zu dir / Du nimmst meine Liebe als selbstverständlich an / Ich verstehe es einfach nicht.'

August 2016 - Drake erklärt seine Liebe bei den VMAs.

Drake, Rihanna, VMAs, 2016


Getty Images

Rihanna nimmt den prestigeträchtigen Vanguard Award entgegen und es ist nur richtig, dass Drake derjenige ist, der sie ihm überreicht. Drizzy nutzt die Gelegenheit, um seine Seele zu entblößen, oh, nur ein paar Millionen Menschen.

„Sie ist jemand, in den ich mich verliebt habe, seit ich 22 Jahre alt bin. Sie ist eine meiner besten Freundinnen auf der Welt «, sagte er, bevor Rihanna einem Kuss unbeholfen auszuweichen schien.

Alles in allem haben wir das Gefühl, dass Drake ihre Beziehung am besten zusammengefasst hat, als er dieses Bild gepostet hat:

Drake sitzt auf Rihanna


Instagram / Drake

Fortgesetzt werden...

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt