Das riesige 'Black Ops 2'-Update enthält den kostenlosen Revolution DLC für Xbox 360

Call of Duty: Black Ops 2 erhält ein Titel-Update für Xbox 360 und PS3.

Black Ops 2 hat ein riesiges Titel-Update für PS3 und Xbox 360 erhalten.





Der neueste Patch verbessert und erweitert Lobby-Optionen, behebt eine Vielzahl von Multiplayer- und Mob of the Dead-Fehlern, reduziert Pistolenschaden, erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit beim Tragen von Werfern und behebt Probleme mit der Rangliste.

Galerie - neueste Bilder für Black Ops 2:
Gaming: Call of Duty: Black Ops 2Während die Liste der Korrekturen und Verbesserungen auf beiden Plattformen weitgehend identisch ist, bietet das Update Xbox 360-Benutzern die Möglichkeit, den 'Revolution'-DLC des Spiels kostenlos zu testen.

'Revolution' fügt vier neue Multiplayer-Karten hinzu, darunter 'Downhill', 'Grind', 'Mirage' und 'Hydro'. Die neuen Karten sind bis Dienstag, den 28. Mai kostenlos.

Außerdem wurde eine neue Zombies-Karte namens 'Die Rise' sowie die Peacekeeper-Waffe eingeführt, die eine Kreuzung zwischen einem SMG und einem Sturmgewehr darstellt.

Black Ops 2 ist für Xbox 360, PS3, Wii U und PC verfügbar.

> Lesen Sie unseren 'Black Ops 2'-Test

Die vollständige Liste der aktualisierten Funktionen: (via CVG )

Funktionsverbesserungen

  • Unterstützung für die kostenlose Testversion von Revolution DLC vom 5 / 24-5 / 28 (Xbox 360) hinzugefügt.
  • Unterstützung für Personalization Pack Community Voting (Xbox 360) hinzugefügt.
  • Verbessert und erweitert, wer Gastgeber einer Spielelobby sein kann.
  • Multiplayer-Probleme behoben

  • Es wurde ein von der Community gemeldetes Problem behoben, bei dem das Fadenkreuz manchmal verschwand.
  • Es wurde ein Problem behoben, das von der Community gemeldet wurde und bei dem der Peacekeeper nach einer Host-Migration manchmal verschwand.
  • Es wurde ein Problem behoben, das von der Community gemeldet wurde und bei dem der Scorestreak-Fortschrittsbalken nicht voll war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das von der Community gemeldet wurde und bei dem die Munitionszahl für die Todesmaschine und die Kriegsmaschine beim Rundenwechsel zurückgesetzt wurde.
  • Problem, bei dem sich das Charaktermodell des Spielers leicht seitwärts verschob, wenn der A10F-Warzenschwein einen Strafe-Lauf machte - gefixt
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Todesmaschine die Munition der Kriegsmaschine erhielt.
  • C4 detoniert nicht mehr, wenn es die Vorderseite von fahrenden Gondeln auf der Abfahrt berührt.
  • Ein Client-Freeze wurde behoben, wenn der Client kontinuierlich durch die Klassen zum Erstellen einer Klasse blättert, während der Host einer Party die Lobbys wechselt und die Party mitbringt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ton- und Bildeffekte nicht funktionierten, wenn eine taktische Einfügung durch die verschiebbaren Alien-Ziele in Studio zerstört wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem C4 nicht durch die verschiebbaren außerirdischen Ziele in Studio zerstört wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Spieler beim erneuten Laichen langsam nach unten schwebte, wenn seine taktische Einfügung auf einem Sims platziert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem gehaltene Scorestreak-Waffen die aktuelle Munition nach dem Tod nicht nachladen konnten.
  • Pistolen

    • KAP-40: Schaden reduziert.
    • B23R: Schaden reduziert.
    • B23R Dual Wield: Schaden reduziert.
    • B23R Dual Wield: Hüftfeuergenauigkeit reduziert.

    Trägerraketen

    • FHJ-18: Bewegungsgeschwindigkeit erhöht.

    Probleme mit Zombies behoben

    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Trauer-Bestenlisten beim ersten abgeschlossenen Spiel nicht ordnungsgemäß aktualisiert wurden.

    Mob der Toten

    • Es wurden mehrere Zombie-Pathing-Probleme behoben, die von der Community gefunden wurden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich Zombies auf dem gepflanzten Zombie-Schild häuften.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler mehr Blundergats als beabsichtigt erhalten konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Sie aus der Gondel in nicht spielbare Bereiche fallen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler in nicht spielbare Bereiche im Zellenhaus eindringen konnten.
    • Es wurde ein Problem im Trauermodus behoben, bei dem sich die Spieler gegenseitig auf die Karte im Zellenhaus schieben konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nach einem Rundenwechsel keine Granaten mehr erhielten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Türen für das Leben nach dem Tod nicht angezeigt wurden, wenn Sie sich heiß einem Spiel angeschlossen hatten.
    • Es wurden mehrere Probleme im Theatermodus behoben, bei denen die Free-Roam-Kamera aus der Welt herausgeschnitten werden konnte.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das alle Spieler in einem Koop-Spiel das Klicken einer leeren Ray Gun hören konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler sich wiederbeleben und unter Treppen fallen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Hell's Retriever-Effekte manchmal verschwanden.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Zombies keine Spieler angriffen, die in Ecken hockten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler nach einer Wiederbelebung in der Krankenstation durch die Karte fallen konnten.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das zufällige Afterlife-Marker für Spieler nach der ersten Flugreise angezeigt wurden.

    Die Rise

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Zombies auf Die Rise im Startraum stecken blieben.

    Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt