House of Cards Staffel 4: 14 Charaktere (und ihre Hintergrundgeschichten), die Sie vielleicht vergessen haben: Lucas, Tusk und alle

Wer sind wieder all diese Leute?





Frank und Claire Underwood im Kartenhaus


Netflix

Der Hauptnachteil einer Binge-Watch ist, dass es mit 12 Monaten zwischen den Ausflügen schwierig ist, genau zu verfolgen, wer wer ist. Frank, Claire, Stamper ... Jene Namen und Gesichter sind in unseren Erinnerungen fixiert. Aber was ist mit den anderen? Wer sind sie wieder? Nun, jetzt können Sie unser Handy konsultieren, wer ist das nochmal? leiten.

Sebastian Arcelus als Lucas Goodwin in House of Cards Staffel 4


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 2, Folge 6

Armer Lucas - er hatte wirklich das schlimmste Zeit überhaupt .

Eine Kollegin - und ein romantisches Interesse - von Zoe Barnes (Kate Mara) an der Washington Herald Bei seinen Versuchen, Frank Underwoods Verbrechen aufzudecken, indem er sich mit dem „Deep Web“ befasste, wurde der gutherzige Lucas wegen Cyberterrorismus inhaftiert.

Er kehrt in der vierten Staffel zurück und ... nun, sagen wir einfach, die Dinge verbessern sich für diesen armen Unglücklichen nicht viel.

zwei. TOM HAMMERSCHMIDT (BORIS MCGIVER)

Boris McGiver als Tom Hammerschmidt in House of Cards Staffel 4


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 2, Folge 6

Tom ist der ehemalige Herausgeber der Washington Herald . Er feuerte die rücksichtslose Zoe Barnes aus der Zeitung - und nannte sie aus gutem Grund ein 'c ** t' -, musste aber später zurücktretenvon seiner eigenen Chefin Margaret Tilden (Kathleen Chalfant).

Tom besuchte später einen verzweifelten Lucas im Gefängnis und begann seine Behauptungen zu untersuchen, dass Frank am Tod von Kate und Peter Russo (Corey Stoll) beteiligt war - aber die Macht des damaligen Vizepräsidenten reichte aus, um seine Behauptungen aufzuheben.

3. REMY DANTON (MAHERSHALA ALI)

Mahershala Ali als Remy Danton in House of Cards Staffel 2


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 12

Der super-höfliche Mr. Danton war acht Jahre lang Frank Underwoods Kommunikationsdirektor - und so etwas wie ein Schützling für den machiavellistischen Mastermind.

Später diente er als Stabschef - kündigte jedoch seinen Job, nachdem er von der politischen Szene desillusioniert war. Das ist jedoch nicht das Ende seiner Geschichte ...

Vier. JACKIE SHARP (MOLLY PARKER)

Molly Parker als Jackie Sharp in der dritten Staffel von House of Cards


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 12

Jackie war Franks Nachfolger als 'Chief Whhhhhip', lief aber später als potenzieller Präsidentschaftskandidat gegen ihn.

Frank ermutigte sie, aus dem Rennen auszusteigen und versprach, sie als seine Vizepräsidentin zu nominieren, wenn Jackie ihn unterstützen würde.

Stattdessen stieg sie aus, unterstützte aber Franks schärfste Rivale, Heather Dunbar - und baute ihre bildschöne Beziehung zum Familienvater Alan Cooke ab (Shawn Doyle)eine Romanze mit Remy Danton zu verfolgen.

5. HEATHER DUNBAR (ELIZABETH MARVEL)

Elizabeth Marvel als Heather Dunbar in House of Cards Staffel 4


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 13

Apropos Heather ...Sie trat zum ersten Mal in der Show als Sonderstaatsanwältin auf, die gegen Frank und Präsident Garrett Walker (Michel Gill) wegen offensichtlicher Korruption ermittelt.

Sie war Frank ein hartnäckiger Dorn im Auge und wurde später seine Hauptkonkurrentin für die demokratische Nominierung zum Präsidenten- aber wie lange kann sie wirklich hoffen, sich gegen die vernünftigen Underwoods zu behaupten?

6. DONALD BLYTHE (REED BIRNEY)

Reed Birney als Donald Blythe im Kartenhaus


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 11

Donald ist Franks unglücklicher Vizepräsident - ein ehrlicher und mitfühlender Mann, er ist es auch nett in der Cutthroat-Welt von viel Fortschritte zu machen Kartenhaus .

Der unwirksame Blythe war leicht zu manipulieren und wurde nur zum zweiten von Präsident Underwood ernannt, um zu verhindern, dass er im Kongress irgendwelche Probleme aufwirbelt - und zu Beginn der vierten Staffel bleibt er sehr unter Franks Daumen.

7. RAYMOND TUSK (GERALD MCRANEY)

Gerald McRaney als Raymond Tusk in House of Cards Staffel 1


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 2, Folge 13

'Raymond Tuuuusk ...' - Kevin Spacey, der wiederholt den Namen seiner Erzfeindin zeichnete, war einer der erfreulichsten Teile von Kartenhaus ' Zweite Staffel.

Falls du es vergessen hast, Tuskwar ein auf Atomkraft spezialisierter Milliardärsindustrieller - und ein enger Freund von Präsident Walker.

Frank arbeitete daran, Tusks eisernen Griff um Walker während der zweiten Staffel zu lockern- eventuell ein Schema aufdecken, das es erlaubtChinesischer Geschäftsmann Xander FengbeeinflussenUS-Politik durch illegale Wahlkampfspenden.

Walker trat zurück und Tusks Spielplan wurde in Unordnung gebracht - aber konnte er noch eine letzte Karte spielen?

8. EDWARD MEECHUM (NATHAN DARROW)

Nathan Darrow als Edward Meechum in House of Cards Staffel 1


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 13

Franks treuer Leibwächter, der denkwürdigste Moment in Meechum, kam, als er sich mit dem Threechum - -ein Dreiermit Francis und der First Lady (Robin Wright).

Seitdem schützt er seinen Präsidenten noch mehr- Besonders in der dritten Staffel warnte er den Schriftsteller Tom Yates (Paul Sparks), als seine Arbeit Franks Ruf zu schädigen drohte.

Meechum ist einzigartig in der Kartenhaus Universum als vielleicht die eine Person, der Frank implizit vertraut und hat noch nie bezweifelt - selbst Claire und Stamper können das nicht behaupten.

9. FREDDY HAYES (REG E CATHEY)

Reg E. Cathey als Freddie Hayes in House of Cards Staffel 4


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 11

Freddys freundschaftliche Beziehung zu Frank, ursprünglich der Besitzer des besten Grilllokals in Washington DC, geriet in der zweiten Staffel - im wahrsten Sinne des Wortes - unter Beschuss, als sein SohnDarnell zog eine Waffe auf eine aufdringliche Presse.

Nachdem Freddie sein Restaurant aufgegeben hatte, wurde er als Groundskeeper des Weißen Hauses eingestellt - aber ist seine Beziehung zum Präsidenten wieder auf dem richtigen Weg ... oder brauen sich immer noch alte Ressentiments zusammen?

10. SETH GREYON (DEREK CECIL)

Derek Cecil als Seth Grayson in House of Cards Staffel 4


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 12

Snidey Seth ist Franks Kommunikationsdirektor - ursprünglich von Raymond Tusk engagiert, um Schmutz in den Underwoods auszugraben. Später nutzte er das, was er entdeckt hatte, um seinen Weg ins Weiße Haus zu bestechen.

Obwohl er Frank seitdem treu gedient hat, unterhält er eine angespannte Beziehung zum rechten Mann des Präsidenten, Stamper (Michael Kelly) ... kann man Seth vertrauen? Nur die Zeit - und die vierte Staffel - werden es zeigen ...

11. CATHY DURANT (JAYNE ATKINSON)

Jayne Atkinson als Senator von State Durant im House of Cards


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 10

Die direkte Außenministerin Cathy diente neben Präsident Walker und später Präsident Underwood - obwohl sie keine Angst hat, ihre Meinung zu sagen, ist sie auch klug genug, sich der Autorität zu beugen.

Unterhaltsame Tatsache: Die Schauspielerin Jayne Atkinson ist tatsächlich mit Michel Gill verheiratet, der Walker spielt, obwohl beide für ihre Rollen separat vorgesprochen haben und weder Kevin Spacey noch den ausführenden Produzenten David Fincher über ihren Familienstand informiert haben.

12. VICTOR PETROV (LARS MIKKELSEN)

Lars Mikkelsen als Victor Petrov in der dritten Staffel von House of Cards


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 10

Aka der Antagonist stellte in der dritten Staffel vor, wer ist bestimmt nicht inspiriert von echten Präsidenten Russlands, deren Namen auch mit einem P beginnen könnten.

Der Wolf Petrov ist einer der wenigen Charaktere auf Kartenhaus Wer hat überhaupt keine Angst vor Frank Underwood? Die beiden haben sich über alles gestritten, von der Außenpolitik bis zu den Frauen, nachdem Victor eine gepflanzt hatSchlag auf Claire.

13. KATE BALDWIN (KIM DICKENS)

Kim Dickens als Kate Baldwin in House of Cards Staffel 3


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 3, Folge 12

Bevor sie Madison überlebte Fürchte den wandelnden Tod Kim Dickens spielte Kate in der dritten Staffel von Kartenhaus .

Der Wall Street Telegraph Der neueste Korrespondent des Weißen Hauses,Baldwin versuchte einen Krieg der Worte gegen die tyrannischen Underwoods zu führen, aber ihre Vorgesetzten weigerten sich, ihren Brandartikel zu veröffentlichen.

Sie kehrt in der vierten Staffel zurück - könnte sie also noch eine Kugel in ihrem Arsenal haben?

14. OREN CHASE (MURPHY GUYER)

Murphy Guyer als Oren Chase in House of Cards Staffel 1


Netflix

Zuletzt gesehen: Staffel 1, Folge 3

Wenn sich Ihr Gedächtnis zurückzieht, erinnern Sie sich vielleicht an Orens Auftritt in einer der frühesten Episoden -Er versuchte, Franks Kongresssitz zu stehlen, indem er ihn in den Tod eines jungen Mädchens verwickelte, wurde aber natürlich überlistet.

Nach einer Pause von drei Jahren und 39 Folgen kehrt er in der letzten Staffel zurück - und er hat es immer noch für die Underwoods ...

Verwandte Geschichte


Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt