Der Harry-Potter-Künstler zeichnet Hermine als schwarz und sieht sich einer schrecklichen rassistischen Gegenreaktion gegenüber

„Es gab einige Kommentare, die so schrecklich rassistisch waren, dass ich sie nicht veröffentlicht habe. '





Hermine, Harry Potter, Emma Watson, Künstlerin, die schwarze Hermine zeichnet


Twitter / foxville_artWarner Bros.

Eine Künstlerin hat die schreckliche rassistische Gegenreaktion enthüllt, die sie erhalten hat, nachdem sie eine Zeichnung einer schwarzen Hermine Granger von der veröffentlicht hat Harry Potter Serie.

Die Illustratorin und Karikaturistin Anoosha Syed hat eine Zeichnung von Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger online gestellt, wobei Hermine als schwarze Frau und Harry mit einem etwas dunkleren Hautton dargestellt wird.

Persönlich finden wir es total süß, aber es dauerte nicht lange, bis die Trolle rannten und gestern (20. September) enthüllte Anoosha die schreckliche rassistische Gegenreaktion, die sie als Ergebnis ertrug.

'Hermines und Harrys Rasse wird nie in den Büchern erwähnt', sagte Anoosha. '[Und] ich werde zeichnen, was ich will, danke.

„Es gab einige Kommentare, die so schrecklich rassistisch waren, dass ich sie nicht veröffentlicht habe. Es ist erstaunlich, wie schrecklich Menschen sein können. '

Die bösen Kommentare enthielten Aussagen wie: 'Hermine ist nicht schwarz. Bodenständig würde Ron niemals Rennen mischen. '

Die Trolle nahmen auch persönlich Bezug auf Anoosha selbst und nannten sie eine 'königliche liberale Dummheit'.

Natürlich sind auch die völlig ungerechtfertigten Kommentare buchstäblich falsch, weil Hermine seit zwei Jahren von einer schwarzen Schauspielerin auf der Bühne porträtiert wird.

Harry Potter und das verfluchte Kind neue Besetzung


hpplayldnInstagram

In der Produktion von Harry Potter und das verfluchte Kind Hermine wird als schwarz dargestellt. Sie wurde zunächst von Noma Dumezweni und später von Noma Dumezweni auf der Bühne gespielt Holby City Star Rakie Ayola.

Und in ihren eigenen Worten: Harry Potter Schöpfer JK Rowling hat deutlich gemacht, dass Hermines Rasse in den Büchern nie explizit angegeben wurde, vielen Dank.

Also eins, Trolle.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt