Rezension zu 'Gears of War: Judgement' (Xbox 360): Ein leichtes Prequel

Diesem leichten Prequel fehlt der Glanz der gefeierten Zahnräder des Krieges Trilogie. Spiele, Action-Adventure-Spiel, CG-Grafik, Strategie-Videospiel, PC-Spiel, Fiktive Figur, Shooter-Spiel, Abenteuerspiel, Videospiel-Software, Battle,



Veröffentlichungsdatum: 22. März (Europa), 19. März (Nordamerika)
Plattformen verfügbar auf: Xbox 360
Entwickler: Menschen können fliegen
Herausgeber: Microsoft
Genre: Third-Person-Shooter








Gears of War: Urteil ist ein Franchise-Produkt. Es hat ebenso viel mit dem von der Kritik gefeierten zu tun Zahnräder des Krieges Trilogie als die Klonkriege Zeichentrickserie muss zum Original Krieg der Sterne Trilogie.

So wie Die Klonkriege hat seine Vorzüge, so auch Gears of War: Urteil . Das Spiel bringt sowohl im Kampagnen- als auch im Mehrspielermodus neue Ideen auf den Tisch, und meistens funktionieren sie gut.

Dies fühlt sich jedoch sehr nach einem Leichtgewicht an Zahnräder des Krieges Erfahrung, der die Substanz, Kohärenz und der Glanz der berühmten Trilogie fehlen. Fans der Serie dürfen sich nicht ärgern lassen Beurteilung , aber sie könnten ein wenig enttäuscht sein.

Kuppel, CG-Grafik, fiktive Figur, Kuppel, Action-Abenteuerspiel, Spiele, Malen, Illustration, Aussterben, Strategie-Videospiel,


Gears of War: Urteil Die Kampagne läuft 14 Jahre vor den Ereignissen in der ersten Zahnräder des Krieges . Die Pendelkriege sind vorbei, und das Tickerband des Sieges der Koalition der geordneten Regierungen (COG) über die Union der Unabhängigen Republiken (UIR) hat sich kaum gelegt, bevor der Konflikt erneut seinen hässlichen Kopf erhebt.

Die Gelegenheit zu sehen, was am Emergence Day geschah, als die Locust Horde zum ersten Mal Krieg gegen die Menschheit führte, ist interessant. COG-Siedlungen wie die üppigen Villen der Seahorse Hills in Halvo Bay in einem Zustand der sich entfaltenden Apokalypse zu sehen, bietet eine neue Sicht auf das Vertraute Getriebe Universum.

    Das freigegebene System bietet zusätzliche Wiederspielbarkeit. Dies ist ein wichtiger Aspekt, da die Kampagne nur etwa sechs Stunden lang ist und erheblich kürzer als die vorherigen Spiele der Serie.

Declassified sieht die Geschichte im Format des Prozesses gegen Kilo Squad wegen eines mutmaßlichen Kriegsverbrechens, wobei vergangene Ereignisse in einem Rückblick erzählt werden.

Ein solcher Ansatz wird heutzutage oft nachgeahmt, aber die Fähigkeit, je nach den gegebenen Beweisen als unterschiedliche Charaktere im Vier-Personen-Kader zu spielen, ist eine interessante Idee.

Die Rückkehr von Charakteren wie Baird und Cole ist willkommen, und die Neuzugänge, Ex-Soldat Paduk und Rookie Sofia, funktionieren gut. Die Kampagne in Beurteilung fehlt die Kohärenz anderer Getriebe Spiele.

Wir wollen nicht zu viele Spoiler verschenken, aber die Erzählung, in der es darum geht, den Hauptbaddie Karn zu besiegen, macht einfach nicht viel Sinn.

Militärische Person, Soldat, Spiele, Shooter-Spiel, Action-Adventure-Spiel, PC-Spiel, Helm, Strategie-Videospiel, Videospiel-Software, CG-Grafik,


Klar, das ist ein Prequel und muss so in die passen Getriebe Universum, wie es bereits gesagt wurde, aber dem Spiel fehlt der epische Schlag der vergangenen Trilogie.

Es gibt nichts von der anstrengenden Vorbereitung auf den Kampf gegen General RAAM in einem rasenden Zug, der mühsamen und herzzerreißenden Mission, Jacinto zu versenken, oder dem Crescendo, die Festung der Azura-Insel anzugreifen Zahnräder 3 .

Aber dennoch, Beurteilung Die Kampagne spielt sich gut und bietet einen anderen Geschmack als die Vergangenheit Getriebe Spiele. Von Anfang an wird der Kader von bis zu vier Spielern von Locust von fast allen Seiten angegriffen, von Tickern und Elenden bis hin zu Boomern, Serapiden, Maulern und Mulchern.

Dies bedeutet, dass sich die Action von einem Hocken in Deckung und dem Ausschalten von Feinden zu einer schnellen Bewegung und einer sehr aggressiven Taktik verschiebt.

Wenn Sie den vorherigen deckungsbasierten Ansatz als lästig empfunden haben, kann diese Verschiebung attraktiv sein. Feind Ai ist ebenso aggressiv, aber auch nicht sehr intelligent, und manchmal rennt die Heuschrecke nur ziellos auf dich zu, ohne eine wirkliche Strategie zu haben.

Beurteilung wirft auch jeden Getriebe Feind in die Mischung. Kampf gegen den Corpser oder Berserker in der Vergangenheit Getriebe Titel waren ein Ereignis für sich, aber im Prequel tauchen sie einfach überall auf und berauben das bisherige Spannungsgefühl.

Im Vorfeld von Gears of War: Urteil Bei der Freilassung waren wir besorgt, dass die Aktion zu hektisch und überwältigend war. Zum Glück jedoch Kugelhagel Entwickler People Can Fly haben einen guten Gleichgewichtssinn geschaffen.

Die Dinge sind viel schneller und lockerer, aber sie sind auch nicht frustrierend oder irritierend. Eine weitere gute Nachricht ist die Tatsache, dass neue Ideen, die in die Kampagne eingebracht wurden, im Allgemeinen gut funktionieren.

Die Abschnitte im Horde-Stil, in denen ein bestimmtes Gebiet verteidigt wird, funktionieren recht gut, und es gibt großartige Möglichkeiten, die vorrückende Heuschrecke abzuwehren, z. B. Ferngeschütze und neue Armbrüste, die einen explosiven Stolperdraht abfeuern.

People Can Fly hat auch darauf geachtet, die Spielmechanik der Horde nicht zu stark zu nutzen, was bedeutet, dass sich die Abschnitte bei ihrer Ankunft nie wie eine lästige Pflicht anfühlen. In der Tat sind einige echte Höhepunkte, wie die Verteidigung eines Strandes gegen eine Heuschreckeninvasion im D-Day-Stil.

Bei der Freigabe muss die tatsächliche Version der Ereignisse angezeigt werden, nicht nur die offizielle Zeile. Jeder Kampagnenabschnitt hat einen rot leuchtenden Onyx an der Wand, der es der Person ermöglicht, zu 'Freigegeben' zu wechseln und die Schwierigkeit wesentlich zu erhöhen.

Manchmal bedeutet dies, auf bestimmte Waffen wie Boom Shields und abgesägte Schrotflinten beschränkt zu sein oder einen Abschnitt unter einem bestimmten Zeitlimit zu durchlaufen. Andere Aufgaben zwingen Sie dazu, unter einer Behinderung zu spielen, wie Rauchgranaten, die die Sicht verdecken, oder Wind, der Sie seitwärts bläst.

CG Artwork, Action-Adventure-Spiel, Spiele, Fiktive Figur, Shooter-Spiel, PC-Spiel, Abenteuerspiel, Militärperson, Videospiel-Software, Digital Compositing,


Der Anreiz für die Freigabe besteht darin, dass Sie schneller Sterne verdienen. Dies ist ein Schlüsselfaktor für die vollständige Fertigstellung aller Schwierigkeiten. Das System fügt auch die Wiederspielbarkeit hinzu, ein wichtiger Aspekt, wenn man bedenkt, dass die Kampagne nur etwa sechs Stunden lang ist, was erheblich weniger ist als bei früheren Spielen der Serie (und ja, es fühlt sich auf jeden Fall kurz an).

Zusätzliche Länge ist Aftermath, eine zweite Kampagne, die durch das Schlagen der Hauptgeschichte freigeschaltet wird. Die Folgen finden in der Endphase von statt Gears of War 3 und enthüllt die Ereignisse, als Cole und Baird von Marcus Fenix ​​losgeschickt wurden, um Verstärkung zu erhalten, um Azura zu stürmen.

    Das fühlt sich sehr nach einem Leichtgewicht an Zahnräder des Krieges Erfahrung, der die Substanz, Kohärenz und der Glanz der berühmten Trilogie fehlen.

Nachwirkungen machen Spaß und fügen zusätzlichen Kontext hinzu Gears of War 3 und bietet eine gute Buchstütze für die Geschichte von Paduk und Sofia. Es werden jedoch nur etwa 90 Minuten mehr Spielspaß hinzugefügt, und es gibt keine freigegebenen Missionen.

Während Gears of War: Urteil Kampagne fühlt sich ein bisschen leicht an, die Dinge verbessern sich mit dem Multiplayer. Overrun leiht Elemente aus dem Beast- und dem Horde-Modus aus und kombiniert sie dann zu einer neuen Wettbewerbsherausforderung.

Spiele, Strategie-Videospiel, PC-Spiel, CG-Grafik, Animation, Videospiel-Software, Action-Adventure-Spiel, Digital Compositing, Abenteuerspiel, Fiktion,


Zwei Fünfer-Teams werden entweder zum Locust oder zum COG. Die Heuschrecke muss die Basis der COG auslöschen, und die COG muss sie daran hindern.

Als Heuschrecke beginnen Sie mit Tickern, Elenden, Grenadieren und Kantus, aber eine gute Leistung setzt Corpser, Serepiden und andere Monster frei.

Während das Spielen als COG eine Verteidigungsstrategie bedeutet, bedeutet das Werden der Heuschrecke, die Taktik zu ändern und zusammenzuarbeiten, um das COG abzulenken, damit ein Spieler an seiner Basis wegschlagen kann.

Survival ist eine konventionellere Entwicklung der Horde, bei der ein fünfköpfiges Team vernagelte Emergence-Löcher verteidigt. Nachdem ein Loch durchbrochen wurde, bewegen Sie sich in einem anderen Teil der Karte zum nächsten. Sobald das geht, haben Sie eine letzte Grabenverteidigung eines COG-Generators.

Das Ziel ist es, zehn Wellen von immer härterer Heuschrecke zu besiegen und den Generator intakt zu halten - und ein E-Loch, wenn Ihr Team besonders gut ist.




Mit weniger Wellen und gestaffelten Zielen fühlt sich der Modus für die Horde anders an und ist auch in Bezug auf einzelne Sitzungen besser zu handhaben, was für einige Spieler von Vorteil sein wird. Das Überleben zeigt auch, wie wichtig es ist, ein ausgeglichenes Team zu haben, insbesondere wenn es um Klassen geht.

Es gibt viel mehr Fokus auf diese in Beurteilung . COG-Teams müssen wirklich mindestens einen Sanitäter, Scout, Assault und Engineer haben, um erfolgreich zu sein, insbesondere im Survival. Alle diese Spieler müssen die Aktion genau verfolgen und bei Bedarf ihre unterschiedlichen Fähigkeiten anwenden, was dem Mehrspielermodus eine neue Note verleiht.

Neben Overrun und Survival gibt es noch andere traditionelle Modi wie Team Deathmatch, Domination und Solo Deathmatch-Modus Free for All, die alle Spaß machen und die erfolgreichen Prinzipien der Vergangenheit fortsetzen Zahnräder des Krieges Spiele.

Um zusammenzufassen, Gears of War: Urteil ist kein schlechtes Spiel, aber eines, das sehr im Schatten seiner berühmtesten Vorgänger steht. Es ist ein bisschen wie in ein Lieblingsrestaurant zurückzukehren, nur um festzustellen, dass sich das Management geändert hat und es einfach nicht mehr ganz dasselbe ist.

Sicher, Sie werden immer noch eine ziemlich anständige Mahlzeit haben, aber Sie werden auch die Sehnsucht nach vergangenen Tagen verlassen.

3

Gaming Review: Gears of War: Urteil

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt