Alles, was in der Welt des Pop passiert, ist ein geheimes satanisches Ritual. Sogar Adele und Rihanna sind dabei

Es ist alles da in den Videos, Schäfer!



Nicki Minaj in Kanye West


Ah, das Internet. Vollgepackt mit niedlichen Katzenmemes, Persönlichkeitstests und 100% überzeugenden Beweisen einer Verschwörungstheorie, dass die führenden Musikdamen versuchen, uns mit satanischen Ritualen einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Lassen Sie uns die überzeugendsten Theorien untersuchen:

Unter vielen lustigen Behauptungen schlägt dieser YouTuber vor, dass, wenn Adele singt 'wir hätten alles haben können', ein Dämon im Hintergrund auftaucht. Wie ein echtes Monster aus der Hölle. Wie belegt er dies mit Beweisen? Er umkreist einen im Grunde nur dunkleren Fleck der Tapete. Scheint echt.

2. Madonnas Eidechsenkuss des Todes

Die Queen of Pop wurde in ihrer 30-jährigen Karriere vieler Dinge beschuldigt, aber Drake mit einem Reptilienimplantat zu säen, als sie ihn in Coachella auf der Bühne küsste, ist bei weitem am ausgefallensten. Wir nehmen an, es erklärt seine Reaktion danach & hellip;

3. Rihanna bringt ihr Illuminati-Ritual ins Weiße Haus

Diese Theoretikerin hat es geschafft, Rihannas von der Kabbala inspiriertes Kleid mit ihrem Channeling zu verbinden Skandal Olivia Pope ('Beachten Sie den Namen' Pope '', sagt er an einer Stelle), um zu beweisen, dass die Reise des Popstars ins Weiße Haus nur eine große Illuminati-Party war. Bitte nehmen Sie sich einen Tag frei, um uns einer Gehirnwäsche zu unterziehen, Rihanna. Herrgott.

4. Hat Katy Perry während ihrer Super Bowl Show Satans Arbeit gemacht?

Katy Perry hätte uns alle beinahe getäuscht, als ihr entzückender Linker Hai während ihres Super Bowl-Spektakels im Jahr 2015 seine Tanzroutine durcheinander brachte. . Von der Tigersymbolik bis zum guten alten Illuminati-Auge spießt er jede sündige Spielerei auf. Gott sei Dank achtet jemand auf unsere Moral.

5. Lady Gagas satanisches Ritual okkult während der Nationalhymne

Sei nicht albern, es ist nicht nur die Super Bowl-Halbzeitshow, die voller satanischer Symbolik ist. Mutter Monster ( notiere den Namen! ) - alias Lady Gaga - wartete nicht einmal 10 Sekunden, bevor sie während ihrer mitreißenden Wiedergabe der Nationalhymne in einem Illuminati-Nicken ausrutschte. Dieser Theoretiker pausiert den Clip sogar, damit wir das berüchtigte Handzeichen, das sie alle verwenden, nicht verpassen. U OK, hun?

6. Nicki Minajs Geist wird von den Illuminaten kontrolliert

Wir haben alle von Nicki Minajs Alter Ego Roman, Martha, Child und Barbie gehört, aber wussten Sie, dass sie geschaffen wurden, um den Geist des Rapper zu kontrollieren? Die Illuminati-Oberherren haben sie einer Gehirnwäsche unterzogen, um ihre Botschaft auf der Weltbühne zu verbreiten. Alles was wir sagen können ist Gott sei Dank, dass es einen Popstar gibt, der eher ein unwissendes Opfer als ein dämonischer Oberherr ist.

7. Taylor Swift ist ein Klon einer satanistischen Priesterin

Zeena


Wie im Ernst, Taylor Swift: Wie lange hast du gedacht, du könntest das geheim halten? Das ganze Grammy-Gewinner-Talent in so jungen Jahren und du hast nicht gedacht, dass wir etwas riechen würden, war aus? Nun, diese brillant barmherzige Theorie liefert eine Antwort: Taylor ist offensichtlich ein Klon der satanistischen Priesterin Zeena LaVey. Es gibt eine Ähnlichkeit in ihrem Aussehen und Zeena war von 1985 bis 1990 Teil des Kultes - innerhalb des Fünfjahreszeitraums, in dem Taylor geboren wurde. Welche weiteren Beweise möchten Sie? Dies könnte nur die verrückteste Verschwörung der Partie sein.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt