Die größten Oscar-Gewinner in der Geschichte der Academy Awards - Von Walt Disney bis Meryl Streep

Die Rekordsiege aus 87 Jahren Hollywood-Back-Slapping.





Die 88. Oscar-Verleihung wird in Kürze bei uns sein, und viele potenzielle Gewinner des ersten Males sind Favoriten, um die Schauspielgongs mit nach Hause zu nehmen - Leonardo DiCaprio, Brie Larson, Alicia Vikander und Sylvester Stallone.

Wir kennen bereits die Stars, die schockierend beschimpft wurden, aber hier sind die größten Gewinner in der 87-jährigen Geschichte der Oscar-Verleihung, die nur einen einzigen Oscar schnüffeln würden:


1. Walt Disney - Die meisten Oscars insgesamt

Walt Disney


George SilkGetty Images

Disney besitzt heutzutage so ziemlich die Kreativbranche, daher sollte es keine Überraschung sein, dass sein umstrittener und äußerst einflussreicher Gründer den Rekord für die meisten Oscars hält. Walt Disney gewann 22 wettbewerbsfähige Oscar-Preise und vier weitere Ehrungen, beginnend mit dem Kurzfilm Blumen und Bäume im Jahr 1932 und endete mit dem posthumen Winnie the Pooh und der stürmische Tag 1969. Er erhielt auch die meisten Nominierungen - satte 59.


2. Edith Head - Frau mit den meisten Oscars

Edith Head


Michael Ochs ArchivGetty Images

Hollywood Sexismus ist das, was er ist, legendärer Kostümdesigner (und Inspiration für Die Unglaublichen 'Edna Mode) Edith Head hält nicht den Rekord für die zweit- oder dritthöchste Anzahl von Oscars, obwohl die acht, die sie mit nach Hause genommen hat, nicht zu riechen sind. Head wurde für Stars wie Mae West, Bette Davis, Audrey Hepburn und Grace Kelly entworfen und gewann für Filme wie Alles über Eva (1950) und römische Ferien (1953) - von insgesamt 35 Nominierungen.


3. Katherine Hepburn - Schauspielerin mit den meisten Oscars

Katherine Hepburn


Ernest BachrachGetty Images

Die einzigartige und beeindruckende Katherine Hepburn gilt zu Recht als eine der größten Schauspielerinnen aller Zeiten, und sie hat den Rekord, dies zu belegen: unvergleichliche vier amtierende Oscars (plus acht weitere Nominierungen). Sie wurde 1934 zur besten Schauspielerin gekürt Winde 1968er Jahre Schauen Sie, wer zum Abendessen kommt 1969 Der Löwe im Winter (obwohl mit Barbra Streisand für geteilt Lustiges Mädchen ) und 1982er Jahre Am goldenen Teich - einen weiteren Rekord für die 48 Jahre zwischen ihrem ersten und letzten Sieg zu brechen.


4. John Ford - Die meisten Oscars für einen Regisseur

John Ford


20th Century Fox

John Fords Rekord von vier Best Director Academy Awards, der als Director of Westerns bekannt ist, verdankt nichts dem Wilden Westen, sondern dem Der Informant (1935), Früchte des Zorns (1940), Wie grün war mein Tal (1941) und Der ruhige Mann (1952). Er fügte auch drei weitere Oscars für das beste Bild und den besten Dokumentarfilm hinzu, nur aus gutem Grund.


5. Dreifache Oscar-Preisträger

Dreimaliger Oscar-Preisträger


Getty Images

Es mag sich ein bisschen so anfühlen, als hätten Meryl Streep, Daniel Day Lewis und Jack Nicholson pro Stück hundert Oscars gewonnen, aber tatsächlich haben sie jeweils nur drei - obwohl Streep mit 17 den Rekord für Schauspielernominierungen hält. Schwedische Schauspiellegende und manchmal Hitchcock-Muse Ingrid Bergman und Charakterdarsteller Walter Brennan runden das Team ab.


6. Cedric Gibbons - die meisten Oscars für Produktionsdesigner

Cedric Gibbons


Allan GrantGetty Images

Die am zweithäufigsten ausgezeichnete Person in der Geschichte der Oscar-Verleihung ist der Art Director und Produktionsdesigner Cedric Gibbons, der aus 38 Nominierungen 11 Best Art Design Oscars gewann. Er hat auch die Oscar-Statuette selbst entworfen, so dass es nur fair erscheint, ihn mit ein paar nach Hause zu schicken.


7. John Williams - lebende Person mit den meisten Oscar-Nominierungen

John Williams


Ron Galella, Ltd.Getty Images

Der Komponist von Steven Spielberg und George Lucas, John Williams, hat seit 1971 fünf Oscars erhalten Geiger auf dem Dach . Und da Walt Disney tot ist, hält er den Rekord für die lebende Person mit den meisten Nominierungen bei umwerfenden 50 (einschließlich dieser fünf). Fünfzig .


8. Die meisten Oscars für einen einzelnen Film

Die meisten Oscars für einen Film


MGM / Fox / New Line Kino

Drei Filme teilen den Rekord für das Schöpfen von 11 Oscars in einer Sitzung: Biblischer Klassiker Ben-Hur (1959), James Camerons Gigant Titanic (1997) und der seltene Fantasy-Film-Nominierte Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003).


9. 'Big Five'-Gewinner

Die fünf großen Oscar-Preisträger


Columbia / United / Orion

Ein Zeichen für den Erfolg der Oscar-Verleihung ist es, die fünf großen Oscars in einem Jahr mit nach Hause zu nehmen - Bester Film, Beste Schauspielerin, Bester Schauspieler, Bester Regisseur und Bestes (Original oder angepasstes) Drehbuch. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist seit Beginn der Awards im Jahr 1929 tatsächlich nur dreimal passiert: z Es geschah eines Nachts (1934), Einer flog über das Kuckucksnest (1975) und Das Schweigen der Lämmer (1991).

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt