Ant-Man und The Wasp's Avengers: Infinity War-Szene war ursprünglich viel dunkler

'Ich bin so dankbar, dass sie das herausgeschnitten haben.'





Paul Rudd, Ameisenmensch und die Wespe immer noch, Paul Rudd schockiert


Wunderstudios

Hauptsächlich, Ameisenmensch und die Wespe ist ein luftiger Muntermacher nach der Verwüstung von Rächer: Unendlichkeitskrieg .

Wenn Sie die Fortsetzung gesehen haben, werden Sie wissen, dass die Mid-Credits-Szene einen schockierenden Schlag liefert, in den der Film eingebunden ist Unendlichkeitskrieg auf die dunkelste Art und Weise möglich. Nur für den Fall, dass Sie nicht gesehen haben Ameisenmensch und die Wespe noch, Spoiler Warten Sie nach dem Foto.

Ameisenmensch und die Wespe noch


Wunderstudios

In der Mid-Credits-Szene, die Marvel-Fans verblüffte, ist Scott Lang (Paul Rudd) im Quantenreich gefangen, nachdem Hope van Dyne (Evangeline Lilly), Hank Pym (Michael Douglas) und Janet van Dyne (Michelle Pfeiffer) Opfer von Thanos und geworden sind sein Infinity Snap.

Als Scott versucht, sie zu kontaktieren, schneidet die Kamera zurück zu schwebender Asche, wo die drei Helden gewesen waren, aber Lilly hat es jetzt offenbart Screen Rant dass die Szene ursprünglich viel dunkler war und zeigte, wie sich das Trio auflöste.

'Wir haben das Snappening gedreht. Wir haben uns erschossen, als wir uns aufgelöst haben ... Sie haben es am Ende einfach rausgenommen. Es war dramatischer, denke ich. Er hat sich nur auf schwimmende Asche und leeren Raum reduziert «, erinnerte sie sich.

Wespe, Evangeline Lilly, Ameisenmensch und Die Wespe


Wunderstudios

Und es stellte sich als Entscheidung heraus, für die Lilly 'dankbar' war, wie nachdem sie zugesehen hatte Rächer: Unendlichkeitskrieg Sie erkannte, dass sie 'schrecklich abgestaubt' hatte.

'Ich hatte wirklich keine Ahnung, wie ein Staubwischen aussah oder sich anfühlte oder wie es sein sollte, und ich glaube auch nicht, dass [Regisseur] Peyton [Reed] es wirklich getan hat', erklärte Lilly.

„Das habe ich wirklich schlecht gemacht. Ich hatte keine Ahnung, was wirklich geschah. Und ich bin so froh, dass sie es herausgeschnitten haben, weil ich nicht glaube, dass ich überhaupt überzeugt hätte. Ich glaube, ich habe es viel mehr wie einen Aufstieg in den Himmel aussehen lassen als wie ein qualvolles Ende. '

Leider mit nur zwei gelöschten Szenen auf der Home-Veröffentlichung von Ameisenmensch und die Wespe Es sieht nicht so aus, als würden wir sehen, wie Hope abstaubt, also müssen wir uns nur vorstellen, wie es gewesen wäre.

Ameisenmensch und die Wespe ist jetzt in den USA und in Großbritannien erhältlich. Tickets hier buchen .

Viel ins Kino gehen? Wussten Sie, dass Sie unbegrenzt Kinokarten sowie 10% Rabatt auf Essen und Trinken und Zugang zu exklusiven Vorschau-Vorführungen mit erhalten können? Cineworlds unbegrenzte Karte ?

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt