Angus, Thongs und Perfect Snogging-Star Georgia Groome kommen am Sonntagsbrunch vorbei, damit sich die Zuschauer alt fühlen

Es ist fast 10 Jahre her, dass der klassische Film veröffentlicht wurde.



Georgia Groome nimmt an der britischen Premiere von teil


Karwai Tang / WireImageGetty Images

Sonntagsbrunch hat uns in seiner Zeit einige brillante Gäste gebracht, von Bat Lady bis Violin Man, aber einer der heutigen Gäste brachte eine Extraportion Nostalgie mit, als Georgia Groome in der Channel 4 Show auftrat.

Ja, Georgia Groome. Wie in Georgia Nicolson aus dem klassischen britischen Teenie-Film von 2008 Angus, Tangas und perfektes Snoggen .

Angus, Tangas und Perfect Snogging Poster


Nickelodeon

Georgia trat in der Show zusammen mit ihrem neuen Co-Star Michael Socha auf, als beide vorbeikamen Sonntagsbrunch Sofa, um ihren neuen Film zu fördern Doppeldate.

Der Film wird als 'Horrorkomödie' über einen Mann namens Jim (Danny Morgan) beschrieben, der versucht, seine Jungfräulichkeit zu verlieren, bevor er 30 wird, nur damit er und sein Freund Alex (Socha) zwei wunderschöne Schwestern treffen, Kitty (Kelly Wenham) ) und Lulu (Groome), die sie als Teil ihres Plans des jungfräulichen Opfers verführen.

'Das Budget war ziemlich niedrig', sagte Georgia über den Film. 'Also nicht sehr lange [zum Filmen]. Es waren ungefähr fünf Wochen. '

'Mit Doppeldate Es wurde viel erfunden “, fügte Michael hinzu. »Du machst es an dem Tag einfach wieder gut. Sie könnten alles einwerfen, was wir uns damals vorgestellt hatten. Wir hatten in dieser Hinsicht ziemlich viel Glück, wir waren wirklich Teil des kreativen Prozesses. '

Vor allem aber waren die Zuschauer aufgeregt zu bemerken, dass es unangenehm war, dass Georgia Nicolson, inzwischen erwachsen, mit den Gastgebern Tim Lovejoy und Simon Rimmer plauderte.

Und während Georgia dort war, konnten Tim und Simon nicht anders, als den Film fast 10 Jahre nach seiner Veröffentlichung erneut zu besuchen. Alle waren ziemlich traurig zu erfahren, dass die Darsteller froh waren, keinen zweiten Film gedreht zu haben.

'Es war wie ein Spielplatz', sagte Georgia. 'Ich würde nicht unbedingt zurückgehen - es war viel Küssen.'

Und als die Schauspielerin nach einer Fortsetzung gefragt wurde, war sie ziemlich schnell dabei, den Gedanken niederzuschlagen.

'Sie wollten es damals tun, aber ich glaube nicht, dass es wirklich jemand getan hätte', sagte sie.

' Angus war nett, aber ich glaube nicht, dass sich ein zweiter gelohnt hätte, also waren wir ziemlich froh, dass wir nicht zurück mussten. '

Unnötig zu erwähnen, dass die Fans des Films etwas enttäuscht waren, das zu hören:

Macht nichts, was? Wir werden immer die DVDs haben, um die unangenehmen Höhen und Tiefen der 14-jährigen Georgia wieder zu erleben, um den perfekten Geburtstag zu planen und Robbie, den Sexgott (Aaron Taylor-Johnson), als ihren Freund zu gewinnen.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt