9 Telefone hatten wir alle in den 00ern, weil eine einwöchige Akkulaufzeit und polyphone Klingeltöne die besten waren

Vergessen Sie das Galaxy S7, wir wollen unser Nokia 3310 zurück.





Schlangenspiel auf einem Nokia-Handy


Fiona GrahamELLEMEN

Sie können Ihr iPhone nehmen und es kleben! Es ist offiziell, Flip-Phones feiern ein Comeback und dank Motorola werden bald Samsung Galaxy S7 und LG G5 einen Lauf um ihr Geld als die Geräte geben, die wir alle wirklich begehren.

Vergessen Sie Ihre 20-Megapixel-Kameras, Octa-Core-Prozessoren und Fingerabdruckscanner. Wir sehnen uns nach dreiwöchiger Akkulaufzeit, anpassbaren Klingeltönen und dem Lieblingsspiel aller Zeiten. Schlange . Wir wünschen uns immer noch die Freuden eines Noughties-Telefons und die Freuden, die diese Klassiker bieten. Können wir nicht einfach zu diesem Los zurückkehren, den Telefonen, die wir alle in den 00ern hatten?

(Möchten Sie etwas aktuelleres? Dies sind die besten Smartphones des Jahres 2016.)

Nokia 3310


Nokia

Nirgendwo sonst kann man anfangen. Das war DAS Telefon der Noughties. Jeder hatte entweder eine 3310 oder war bereit, eine Niere gegen eine zu tauschen. Dank einer Vielzahl austauschbarer Blenden, von denen die meisten an Marktständen gekauft wurden, konnten Sie Ihr Telefon wirklich und einzigartig zu Ihrem machen. Es gibt einen Grund, warum 126 Millionen davon verkauft wurden: Es war und ist eines der besten Telefone, die jemals hergestellt wurden.

2. Motorola T720i [2002]

Motorola T720i


Digitaler Spion

Vor Kameras im Telefone waren eine Sache, da war das Motorola T720i und sein optionaler Plug-In-Snapper. OK, ja, die Bildqualität war schlecht, aber dieses Telefon hat das Selfie ziemlich erfunden. Sie konnten nicht nur mit bescheidenem Aufwand und angemessenen Kosten erfassen, was um Sie herum vor sich ging, sondern die rotierende Kamera bedeutete auch, dass körnige Eitelkeitsaufnahmen möglich waren.

3. BlackBerry 6210 [2003]

BlackBerry 6210


Brombeere

Wenn Sie sich schon früh nach einer QWERTZ-Tastatur sehnten, war dieses Telefon das Problem. Diese ikonische physische Tastatur wurde in einem farbenfrohen, kunststoff-fantastischen Gehäuse gebündelt, das dazu beigetragen hat, BlackBerry berühmt zu machen. Sicher, wir mussten ein weiteres Jahr auf ein Farbdisplay warten, aber wen interessiert das? Dieses Telefon hat die Geschäftswelt verändert.

4. Nokia 1100 [2003]

Nokia 1100


Nokia

Das Basis-Nokia 1100 ist nicht nur das erfolgreichste Telefon aller Zeiten, sondern auch das meistverkaufte Gadget je. Mehr als 250 Millionen Einheiten wurden verschoben, bevor sie schließlich eingestellt wurden. Wenn sich alle Besitzer des Nokia 1100 zusammenschließen würden, würden sie das viertgrößte Land der Welt bilden - eines mit einer Flagge, die ein Schlangenspiel und eine Nationalhymne zeigt, die in polyphoner Freude geklopft wurde.

5. Motorola Razr [2003]

Motorola Razr V3


Lenovo / Motorola

Warum sich mit einem einzigen Bildschirm zufrieden geben, wenn Sie zwei haben können? Das Motorola Razr war wirklich der Inbegriff von Flip-Phone-Coolness. Auf der Außenseite befindet sich ein kleines Benachrichtigungsdisplay, das Sie darüber informiert, wann Sie es in einem einzigen Schritt im Hollywood-Heartthrob-Stil öffnen und öffnen müssen. Oder wie Captain Kirk. Wie das Nokia 3310 ist das Razr (zumindest in unseren Augen) eine Hall of Famer für Mobiltelefone und hat in nur vier Jahren mehr als 130 Millionen Einheiten verschoben.

6. Nokia N90 [2005]

Nokia N90


Wikipedia

Ein Teil Telefon, ein Teil Camcorder, eines der skurrileren Designs von Nokia - aber nicht eines der vielen verrückten - kombinierte ein 2,1-Zoll-Farbdisplay mit einer hohen 2-Megapixel-Kamera, die Videos aufnehmen kann. Durch den seitlichen Joystick-Griff fühlten wir uns alle wie ein angehender Spielberg. Wenn es 2005 nur Twitter, Facebook und 4G-Netzwerke für Social Sharing gegeben hätte, hätte dieses Ding die Welt verändert.

7. Sony Ericsson W700 Walkman-Telefon [2006]

Sony Ericsson W700


Vergessen Sie schwarze Steine, dies war eines der ersten Telefone mit einem ausgefallenen Design als Standard. Die leuchtend orangefarbenen Akzente waren nicht das einzige, was dieses Telefon zu einem besonderen Telefon machte. Eine Kamera - nicht weniger mit einer verschiebbaren Objektivabdeckung - und Walkman-Creds, die mit dem iPod konkurrieren, machten sie zu einem Muss für die Younguns.

8. BlackBerry 8300 [2007]

BlackBerry 8300


Brombeere

Während Apple das ursprüngliche iPhone vorstellte, sabberten diejenigen von uns, die nicht über ein unbegrenztes Bankguthaben und eine solide Voraussicht für Smartphones verfügten, über das BlackBerry 8300, ein Telefon, das die konkurrenzlose Tastatur, den nahtlosen Trackball und die begehrenswerte Software von BB zu einem kompakten Gehäuse zusammenzog Zeit war der Inbegriff von cool. Geschäft cool, sicher, aber trotzdem cool.

9. iPhone 3G [2008]

Elektronisches Gerät, Produkt, Gadget, Anzeigegerät, Mobilgerät, Kommunikationsgerät, Smartphone, tragbares Kommunikationsgerät, iPhone, Weiß,


Nur wenige von uns besaßen das allererste iPhone. Wir wollten es, wie Ernsthaft wollte es, aber es kostete das gleiche wie ein kleines Haus und war hier in Blighty nicht so einfach zu kaufen. Das iPhone 3G hat jedoch alles verändert. Nochmal. Von den Massen angenommen, war dies das einzige Telefon, das 2008 besessen wurde. Nach modernen Maßstäben ebnete es den Weg für alles, was wir heute über Telefone wissen und lieben - Mistbatterie und alles.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt