12 schlechteste Tätowierungen in Filmen, von George Clooneys Hals bis zu Tom Hardys allem

Rangliste der größten und besten Bildschirmtinten.





Tätowierungen sind heutzutage so ziemlich überall, bis zu dem Punkt, an dem Sie sich an manchen Stellen ein bisschen nackt fühlen können, ohne Tinte auf Ihrer Haut.

Aber diese 12 Filmrollen haben das Tätowieren auf ein völlig neues Niveau gebracht, bei dem Sie vor Scham den Ärmel über Ihre Stammes-Armbinde ziehen müssen, von ziemlich beeindruckend bis hin zu wahnsinnig unglaublich.

1. Steve McQueen - Papillon

Steve McQueen in Papillon


Columbia Bilder

Wir neigen dazu, McQueen als etwas zu sauber für Tätowierungen zu betrachten, aber in der Kriminalbiografie Papillion Als Safecracker Henri Charrière schaukelt er einen Schmetterling mitten in der Brust.

Sicher, es ist kein Look, für den wir uns entscheiden würden - wir sind es nicht Harry Styles Immerhin - aber es gibt definitiv eine Erklärung ab.

2. Keanu Reeves - Konstantin

Keanu Reeves in Konstantin


Warner Bros.

Es ist eine Wahrheit, die allgemein anerkannt ist, dass 2005 Konstantin Der Film hat so ziemlich alles an unserem Lieblings-Comic-Antihelden falsch gemacht.

Aber Keanus passende Armtattoos waren zweifellos fantastisch UND magisch. Wir sind uns nicht sicher, wofür sie genau waren, aber sie sahen cool aus, und wen sollen wir Substanz über Stil fordern?

3. George Clooney - Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen

George Clooney in Von der Dämmerung bis zum Morgengrauen


Gute Aussicht

Der Bankräuber Seth Gecko rockt in Robert Rodriguez und Quentin Tarantinos Vampirfilm ein abstraktes, flammendes Hals-Arm-Tattoo.

Pech für ihn, es war nicht ganz so schlimm wie Salma Hayeks bluttrinkende exotische Tänzerin und ihre Kannibalenband. Aber es sah immer noch ziemlich süß aus.

4. Guy Pearce - Andenken

Guy Pearce im Andenken


Neuer Markt

Wenn Sie eine einzigartige psychische Erkrankung haben, die Ihnen ein stark eingeschränktes Kurzzeitgedächtnis hinterlässt, ist ein mit hilfreichen Tätowierungen bedeckter Körper wahrscheinlich praktischer als das Tragen eines Notizbuchs.

Wir waren uns nie sicher, wie Leonard von Guy Pearce es geschafft hat, all diese Tattoos mit seiner wackeligen Erinnerung zu arrangieren, um ehrlich zu sein. Zeit, Christopher Nolan um ein Prequel zu bitten.

5. Angelina Jolie - Gesucht

Diese lose Comic-Adaption fügte Angelinas Tätowierungen hinzu, anstatt sie wegzunehmen, mit einer Szene in einem öffentlichen Bad (gibt es diese überhaupt noch?), Nur um sicherzustellen, dass Sie keine von ihnen verpasst haben.

Unsere Favoriten sind die Tätowierungen 'Mühe' und 'Tränen' auf ihren Armen - anscheinend inspiriert von einem Zitat von Winston Churchill. Es ist wahrscheinlich das Beste, dass sie sich nicht für die wortreichere Rede „Wir werden sie an den Stränden bekämpfen“ entschieden hat.

6. Tom Hardy - Krieger

Tom Hardy im Krieger


Lionsgate

Tom Hardy rockt den tätowierten Look seit seinen legendären MySpace-Tagen und darüber hinaus und erinnert sich anscheinend gern an besondere Ereignisse (wie das Herausfinden, dass er Vater werden würde) mit neuer Tinte.

Nirgendwo werden seine echten Tattoos besser dargestellt als in Krieger , die Geschichte zweier entfremdeter MMA-kämpfender Brüder, die allergisch gegen Kleidung sind, die über der Taille getragen wird.

7. Viggo Mortensen - Ostversprechen

Viggo Mortensen in Osterversprechen


Fokusfunktionen

Das Herr der Ringe Die russischen Gefängnis-Tattoos von Star waren anscheinend so überzeugend, dass er sie haben soll brachte ein ganzes russisches Restaurant zum Schweigen als er zum Mittagessen vorbeikam.

Jeder hat seine eigene Bedeutung - die Kirche mit zwei Kuppeln auf dem Rücken bedeutet, dass er zweimal verurteilt wurde, der Schädel eine Mordverurteilung darstellt, die Sterne auf seinen Knien bedeuten, dass er niemals knien wird und die Worte an seinem Handgelenk lauten: „Vertraue nicht Fürchte dich nicht, frag nicht. '

8. Ralph Fiennes - Roter Drache

Ralph Fiennes im Roten Drachen


MGM

Wenn wir etwas daraus lernen, dann haben Mörder eine starke Linie im kühnen Film-Tattoo-Design. Nehmen wir den Psychopathen Francis Dolarhyde von Ralph Fiennes, der ein Design hat, das auf William Blakes Gemälde basiert Der große rote Drache und die Frau in der Sonne den ganzen Rücken einnehmen.

Nicht, dass wir sagen, dass alle Menschen mit Tätowierungen mit vollem Rücken verrückte Mörder sind, Cheryl.

9. Robert De Niro - Kapangst

Robert De Niro in Kapangst


Universal

De Niro spielte Max Cady, einen Ex-Betrüger, der sich an der Familie des Anwalts rächen wollte, der ihn nicht aus dem Gefängnis heraushielt.

Die biblischen Verse, die am ganzen Körper tätowiert sind, wären praktisch, wenn der religiöse Eiferer jemals sein Gedächtnis in der Sonntagsschule auf die Probe stellen würde.

10. Rod Steiger - Der illustrierte Mann

Rod Steiger in Der illustrierte Mann


Warner Bros.

Basierend auf Ray Bradburys gleichnamiger Kurzgeschichtensammlung, Der illustrierte Mann Rod Steiger erzählt drei Geschichten, die von seinem beeindruckenden Ganzkörpertattoo inspiriert sind.

Er muss die am stärksten eingefärbte Person auf dieser Liste sein, und das war vor fast 50 Jahren. Diese jungen Whippersnapper sollten ihr Tattoo-Spiel besser in die Hand nehmen.

11. Tenoch Huerta Mejía - Namenlos

Namenlos


Fokusfunktionen

Die Bandenführerin Lil 'Mago ​​in diesem mexikanischen Thriller hat Tätowierungen, die häufig verwendet werden, um die Mitgliedschaft einer Person in der internationalen Verbrechensbande Mara Salvatrucha (MS-13) zu kennzeichnen. Dazu gehören die riesige MS auf seinem Gesicht und die Teufelshörner darüber.

Er hat auch eine Tätowierung auf dem Arm eines Clowns - das einzige, was allgemein als beängstigender angesehen wird als ein gewalttätiges Drogenkartell.

12. Jeder - waren einmal Krieger

Es waren einmal Krieger


Feinlinienmerkmale

Dieser neuseeländische Film aus dem Jahr 1994 zeigt eine Bande, die Māori Tā moko (eine Variante des Tätowierens, bei der die Haut in Designs eingraviert ist) im Gesicht hat.

Was würden ihre Großmütter sagen? Nun, in diesem Fall vielleicht so etwas wie 'gut gemacht, um die Traditionen unserer Vorfahren aufrechtzuerhalten'. Wer kann das schon sagen?

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | jf-se.pt